Prozessanzeiger 9163
digitalfür EinbauRS-232

Prozessanzeiger
Prozessanzeiger
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Messgröße
Prozess
Anzeigemodus
digital
Typ
für Einbau
Weitere Eigenschaften
RS-232, Mehrkanal
Anwendung
für Sensor, für Dehnungsmessstreifen, für Anemometer, für Potentiometer

Beschreibung

Digitalanzeiger Einkanal- oder Mehrkanalausführung für DMS, Potentiometer, Normsignale, Pt100 und TC Features •Für Kraft-, Druck- oder Drehmomentmessung mit DMS-Sensoren •Für Weg- oder Winkelmessung mit potentiometrischen oder DC/DC-Sensoren •Für Temperaturmessung mit Pt100-Sensoren oder Thermoelementen •Mehrkanalausführung optional •Profibus- oder serielle Schnittstelle optional •Messgenauigkeit 0,1 % und sensorspezifische Linearisierung •Verschiedene mathematische Funktionen (z.B. Differenzmessung) •IO/NIO-Rückmeldung über Mehrfarbendisplay und 4 Grenzwertausgänge •Hohe Abtastrate (500/s) Beschreibung Der Digitalanzeiger 9163 deckt ein weites Spektrum an Applikationen ab, bei denen Messwerte erfasst, angezeigt, ausgewertet und an übergeordnete Steuerungen weitergegeben werden müssen. Beispiele sind die Bestimmung von geometrischen Größen in der Produktion, etwa per Differenzmessung, oder das Überprüfen von Materialeigenschaften im Labor. Die Weitergabe der Messwerte kann per PROFIBUS, RS232 oder Analogausgang geschehen. Die Mehrkanalfähigkeit erlaubt den Anschluss von max. vier Sensoren und deren Verknüpfung über mathematische Funktionen. Somit sind auch komplizierte Messaufgaben mit nur einem Gerät möglich. Die Ausgabe visueller Alarmmeldungen am Display macht die Bewertung von Grenzwerten einfacher und komfortabler. Bei den bis zu vier Ausgängen handelt es sich um Relais- oder Logikausgänge mit konfigurierbarer Funktion. Der geringe Messfehler von 0,1% wird auch höheren Genauigkeitsanforderungen gerecht. Über 2 digitale Eingänge können verschiedene Funktionen, wie z.B. Reset oder HOLD, angesteuert werden.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.