Handradventil Ekoflux M series
DruckregelDifferential betätigtes

Handradventil
Handradventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Betätigung
mit Handrad
Funktion
Druckregel
Weitere Eigenschaften
Differential betätigtes
Temperatur

Max: 120 °C (248 °F)

Min: -10 °C (14 °F)

Druck

Max: 16 bar (232,1 psi)

Min: 0 bar (0 psi)

DN

65 mm, 80 mm, 100 mm, 125 mm, 150 mm (2,559 in)

Beschreibung

Modulierendes Differenzdruckregelventil Die Regelventile der Baureihe EKOFLUX M gleichen den Differenzdruck (DPVC) und den Durchfluss automatisch und proportional aus und regeln ihn. Das Ventil gleicht den Durchfluss im Hauptnetz oder in den einzelnen Einheiten einer Heizungs- und/oder Klimaanlage aus, regelt und hält die Druckdifferenz des Benutzers im Bereich von 0,2 - 1,6 bar konstant, reduziert das Risiko von Geräuschentwicklung und Verschleiß der thermostatischen Regelventile und korrigiert die Ungleichgewichte der Versorgung zwischen den Verbrauchern, ermöglicht einen höheren Umgebungskomfort im Sinne einer Optimierung des Energieverbrauchs. Die Ventile übernehmen Absperr- und Messfunktionen. Vorteile: Sie ermöglichen die Reduzierung der Anschaffungskosten sowie der Installations- und Rüstzeiten. Eine externe Energieversorgung ist nicht erforderlich.

---

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.