video corpo

Wassergekühlter Kompressor I series
KolbenLuftErdgas

wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
wassergekühlter Kompressor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Kolben
Typ
Luft, Stickstoff, Erdgas, Helium
Motorisierung
elektrisch
Bewegbarkeit
stationär
Schmierung
geschmiert
Anwendungsbereich
Industrie
Weitere Eigenschaften
Hochdruck, für Intensiveinsatz, wassergekühlt, mehrstufig
Druck

90 bar, 365 bar, 420 bar
(1.305,34 psi, 5.293,88 psi, 6.091,58 psi)

Durchsatz

Min: 1.300 l/min
(343,42 us gal/min)

Max: 6.600 l/min
(1.743,54 us gal/min)

Leistung

Min: 30 kW
(40,79 hp)

Max: 160 kW
(217,54 hp)

Gewicht

Min: 1.000 kg
(2.204,6 lb)

Max: 4.900 kg
(10.802,7 lb)

Beschreibung

Geringere thermische Belastung durch Kühlung der Ventilköpfe: Für minimierten Verschleiß Aufstellung selbst unter schwierigsten Umgebungsbedingungen: Dank gezielter Wasserkühlung des Kompressorblocks Extra langlebige und zuverlässige Anlage: Mit verlängerter Ventilstillstandszeit und geringem Ölverbrauch Geringerer Schalldruckpegel: Im Vergleich zu luftgekühlten Anlagenreihen Die wassergekühlten BAUER Hochdruckkompressoren der I-Baureihe sind optimal für eine Aufstellung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen und den industriellen Einsatz geeignet. Dank der gezielten Wasserkühlung von Zwischen- und Nachkühlern sowie der Ventilköpfe wird ein Großteil der Wärmeleistung durch das Kühlwasser aufgenommen. Die mehrstufigen Industrie-Hochdruckverdichter sind dadurch ausgesprochen wartungsfreundlich, langlebig und gleichzeitig leiser als vergleichbare luftgekühlte Kompressoren. Kompressorsteuerung B-CONTROL MICRO Die B-CONTROL MICRO ist eine moderne, einfach zu bedienende Kompressorsteuerung mit Farbdisplay, die alle Basisfunktionen steuert und sicher überwacht. Kompressorblock Die Blockbaureihen BK 23 bis BK 52 besitzen – für Kompressoranlagen mit Vordruck – ein druckdichtes Kurbelgehäuse zur gleichmäßigen Aufnahme der inneren Gaskräfte. Wasserkühlung Dank der gezielten Wasserkühlung von Zwischen- und Nachkühlern sowie der Ventilköpfe wird ein Großteil der Wärmeleistung durch das Kühlwasser aufgenommen. Dieses wartungsfreundliche Kühlkonzept eignet sich insbesondere für schwierige Raum- und Umgebungsbedingungen, die den Einsatz eines luftgekühlten Kompressors nicht zulassen.

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.