CO2-Pumpe BB4 DDHF/R
elektrischZentrifugalstationär

CO2-Pumpe
CO2-Pumpe
CO2-Pumpe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Fluid
CO2
Betrieb
elektrisch
Technologie
Zentrifugal
Installation
stationär
Einsatzbereich
Industrie
Anwendung
Prozess, Fass, Zufuhr, Injektion, Umschalt, zur Rückgewinnung, Heizkessel
Material
Stahl
Andere Eigenschaften
hohe Effizienz, Typ Y, Hochleistung, Axial, Radial, für hohen Durchsatz
Durchsatz

1.000 m³/h
(35.314,66672 ft³/h)

Druck

350 bar
(5.076,321 psi)

Förderhöhe

3.500 m
(11482'11" )

Leistung

10.000 kW
(13.596,21 hp)

Fluidtemperatur

Min: -10 °C
(14 °F)

Max: 250 °C
(482 °F)

Ausgangsdurchmesser

Min: 200 mm
(7,874 in)

Max: 400 mm
(15,748 in)

Beschreibung

Leistungsorientiert, um hohe Zuverlässigkeit und Effizienz zu gewährleisten Vorteile Niedrigere Betriebskosten durch hohe Effizienz und Energieeinsparungen Mittig angeordnete Montagefüße erhöhen die Toleranz gegenüber Wärmeausdehnung Harte Beschichtung aller Kontaktflächen von Stufendichtungen und Wuchttrommel zur Erhöhung der Lebensdauer Merkmale Abstände und Toleranzen zwischen Rotor- und Statorteilen ermöglichen häufige Starts und Stopps bei reibungsfreiem Betrieb Präzisionsgegossene und maschinell bearbeitete Diffusoren und Rücklaufkanäle für hohe Konformität und geringe Radiallasten auf dem Rotor Doppelte, symmetrische Ausgleichsleitungen minimieren Axialschubschwankungen und eliminieren Asymmetrien, die Vibrationen verursachen Anwendungen Kesselspeisung in Stromerzeugungsanlagen Umkehrosmose Energierückgewinnung, CO₂-Einspritzung Unsere mehrstufigen Kreiselpumpen DDHF-R sind für die Anforderungen verschiedener Anwendungen ausgelegt, darunter Kesselspeisung in Kraftwerken, Rohrleitungen, Umkehrosmose, Energierückgewinnung und CO2-Injektion. Diese Pumpenfamilie ist für den Einsatz in einem anspruchsvollen Umfeld konzipiert und liefert Drücke bis zu 350 bar, hält Prozesstemperaturen bis zu 250 °C stand und bewältigt Fördermengen von fast 1.000 m3/h mit einem extrem hohen Maß an Zuverlässigkeit und Effizienz (über 85 %). Auf dieser Grundlage kann die installierte Wellenleistung eines einzelnen Zuges in einer Hochgeschwindigkeitsanordnung bis zu 10 MW betragen. Optimierte Leistung Um eine so hohe Leistung bei kurzer Aufwärmzeit zu erreichen, werden bei diesem Produkt innovative Materialien - eine Mischung aus legiertem Stahl und Verbundwerkstoffen - sowie ein einzigartiges Layout mit Wärmeleitblechen und Grundplatten verwendet, die auf die Kundenanforderungen zugeschnitten sind.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Baker Hughes anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.