Fluoreszenzspektrometer / Prozess / USB / Überwachung
Glacier® X

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Fluoreszenzspektrometer / Prozess / USB / Überwachung Fluoreszenzspektrometer / Prozess / USB / Überwachung - Glacier® X
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Fluoreszenz

  • Bereich:

    Prozess

  • Weitere Eigenschaften:

    USB, Überwachung, CCD

Beschreibung

TE Gekühltes CCD-Spektrometer
Das Glacier® X ist ein TE-gekühltes Spektrometer mit hohem Dynamikbereich, deutlich reduzierten Dunkelziffern und hervorragender Langzeitstabilität, was es ideal für die Erkennung von niedrigen Lichtwerten und Langzeitüberwachung macht.


Das Glacier X ist das kleinste TE-gekühlte Spektrometer auf dem Markt und somit die perfekte Lösung für Anwendungen, die hohe Leistung und Portabilität erfordern. Es ist mit einem 2048-Elemente linearen CCD-Array, einem integrierten 16-Bit-Digitalisierer und einer Hochgeschwindigkeits-USB 2.0-Schnittstelle ausgestattet.

Im Vergleich zu ungekühlten CCD-Spektrometern bietet das Minispektrometer Glacier X einen höheren Dynamikbereich, deutlich reduzierte Dunkelziffern und eine überlegene Basislinienstabilität, was es zum idealen Spektrometer für die Erkennung von niedrigen Lichtwerten und Langzeitüberwachung macht. Wellenlängenkonfigurationen sind von 200nm bis 1050nm mit Auflösungen zwischen 0,2nm und 4,0nm verfügbar.

Kundenspezifische Spektrometerkonfigurationen und erweiterte Anwendungsunterstützung sind für OEM-Kunden verfügbar. Die kombinierte Temperaturkühlung und -regelung, zusammen mit seinem kompakten Formfaktor, macht das Glacier TE Cooled Spektrometer zu einer bevorzugten Wahl für OEM-Systemintegratoren. Die TE-Kühlung ermöglicht es, schwache Signale wie Fluoreszenz und Raman so lange zu integrieren, bis messbare Signale für die Erkennung akkumuliert sind, was zu einem weitaus besseren Signal-Rausch-Verhältnis führt.
Anwendungen:

UV, Vis und NIR: Spektroskopie / Spektroradiometrie / Spektrophotometrie / Spektrophotometrie
Transmission, Reflexion, Absorption, Absorption
Fluoreszenzspektroskopie
Wellenlängen-Identifikation
OEM-Systemintegration
Raman-Spektroskopie
Reflektierte Farbe

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)