RTD-Temperatursensor / mit Thermoelement / mit Schutzrohr / ATEX
SensyTemp TSP100

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    RTD, mit Thermoelement

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Schutzrohr, ATEX

  • Anwendung:

    für Prozess

  • Temperatur:

    Min: -196 °C (-321 °F)

    Max: 600 °C (1.112 °F)

Beschreibung

Temperaturfühler für Standardanwendungen.

Die Widerstandsthermometer und Thermoelemente dieser Temperaturfühler werden überwiegend im Behälter- und Rohrleitungsbau eingesetzt. Sie eignen sich für leichte oder mittlere Prozessanforderungen. Kommunikation über FOUNDATION Fieldbus, PROFIBUS PA, HART, 4 ... 20 mA oder direkten Sensorausgang.

Übersicht
Die Temperaturfühler der SensyTemp TSP100 Serie ermöglichen den Austausch des Messeinsatzes während des Betriebs. Mit ihrer kurzen Ansprechzeiten und hohen Vibrationsfestigkeit eignen sich die Geräte für unterschiedlichste Prozessanforderungen.

TSP111 ohne Schutzrohr
– Einbau in ein vorhandenes Schutzrohr
TSP121 mit geschweißtem Schutzrohr
– Einschraubgewinde, Flansch, Klemmverschraubung
TSP131 mit gebohrtem Schutzrohr
– Einschraubgewinde, Flansch, Einschweißstutzen