cad

Automatisierungs-Kontrollsystem AC 900F

Automatisierungs-Kontrollsystem
Automatisierungs-Kontrollsystem
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
Automatisierung

Beschreibung

In Verbindung mit dem neuen, preisgekrönten AC 900F Controller ist das Prozessleitsystem Freelance leistungsfähiger, schneller und vielseitiger als je zuvor. Dieser neue Controller, den ABB mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Automatisierung und Prozesssteuerung jetzt vorstellt, erweitert das Hardware-Portfolio des Prozessleitsystems Freelance um zahlreiche Optionen. Die Hauptkomponente des AC 900F Controllers ist das CPU-Modul. Je nach Einsatzbereich und Anforderungen kann der Controller um weitere Feldbus- und I/O-Module ergänzt werden. AC 900F ist bei Bedarf ebenfalls redundanzfähig. Der AC 900F Controller umfasst: ein CPU-Modul PM 902F mit vier Ethernet-Schnittstellen, einer Diagnoseschnittstelle, zwei seriellen Schnittstellen und einem Display (optional); bis zu zehn S700 I/O Module (direkt über Klemmenblöcke angeschlossen) maximal zwei Feldbus-Schnittstellenmodule Der Controller unterstützt Remote-I/O-Module, Transmitter, Aktoren, Frequenzumrichter und andere Geräte, z. B. mittels PROFIBUS und anderer Feldbusprotokolle. Mehr Leistung als bei Controllern früherer Generationen Höhere Konnektivität dank 2 serieller Ports und 4 Ethernet-Ports SD-Karten-Unterstützung für Controller-Backups und Firmware-Updates Ethernet-basierte Protokolle: Modbus TCP und IEC 60870-5-104 G3-Konformität für den Einsatz in rauen Umgebungen Optionales Display (LCD) für den schnellen Zugriff auf Status- und Diagnoseinformationen Geringer Platzbedarf Optionale Redundanz für höhere Verfügbarkeit

VIDEO

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.