Absperrklappe Batley Valve® BV 20000
manuellDurchsatzkontrollezum Absperren

Absperrklappe
Absperrklappe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
mit Absperrklappe
Betätigung
manuell
Funktion
Durchsatzkontrolle, zum Absperren
Medium
für Wasser, für Chemikalien, für Gas
Korpus
doppelt exzentriert, Gusseisen, Edelstahl, Kohlenstoffstahl, Hastelloy, Titan
Anwendung
für Pipeline
Weitere Eigenschaften
korrosionsbeständig, automatisch
Temperatur

Max: 200 °C (392 °F)

Min: 30 °C (86 °F)

DN

Max: 2.000 mm (78,74 in)

Min: 100 mm (3,937 in)

Beschreibung

Diese Absperrklappe mit doppelter exzentrischer Gummidichtung wurde entwickelt, um einen gleichmäßigen 360°-Dichtungskontakt in der geschlossenen Position zu gewährleisten. Übersicht Das Batley Valve® Steadseal-Ventil beinhaltet eine Gummidichtung, die an der Schaufelkante befestigt ist, und ist so konzipiert, dass ein gleichmäßiger 360°-Dichtungskontakt in der geschlossenen Position gewährleistet ist. Die doppelte exzentrische Bewegung bewegt die Lamelle mit minimalem Verschleiß- und Sitzmoment in und aus dem Karosseriesitz. Dieses Ventil eignet sich besonders gut, wenn sowohl ein dichtes Absperren als auch eine Steuerung erforderlich ist. Für den Auf/Zu-Betrieb kann das Ventil manuell oder durch einen automatischen Antrieb betätigt werden. Hauptmerkmale und Vorteile Die doppelte exzentrische Wirkung bewegt die Lamelle mit minimalem Verschleiß und Sitzmoment in den und aus dem Sitz, was zu einer längeren Lebensdauer des Sitzes und einem reduzierten Gesamtventildrehmoment führt. Das Ventilgehäuse aus Sphäroguss oder Kohlenstoffstahl ist je nach Anwendung mit einer Reihe von verschiedenen Auskleidungen geschützt. Der Dichtring ist leicht austauschbar. Das Ventil ist für die Durchsteckmontage zwischen Flanschen nach BS4504, BS10, BS1560, ANSI oder DIN geeignet. Das stromlinienförmige Design der Lamelle verbessert die Strömungslinie und reduziert den Druckverlust. PTFE-seitige, selbstschmierende Glacier DU-Lager sind in der Regel eingebaut und sorgen für die hohen Belastungen und geringen Reibungsanforderungen. Edelstahlsitze sind für allgemeine Anwendungen vorgesehen, aber für streng korrosionsfreie Anwendungen wie z.B. saubere Luft ist die Gehäusebohrung mit einer antikorrosiven Oberflächenbehandlung versehen. Der elastische Sitz ist ein hochwertiger Nitrilgummiring, der mit der Schaufelkante mit einem Stahlklemmring verbunden ist. Alternative Dichtungen sind Viton, Butyl, Neopren, Ethylen-Propylen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.