Fettpumpe Warman® SLR
für SchmutzwasserZentrifugalIndustrie

Fettpumpe
Fettpumpe
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Medium
für Schmutzwasser, Fett
Technologie
Zentrifugal
Einsatzbereich
Industrie
Anwendung
für Materialumschlag, für Transport, Rezirkulation
Material
Gusseisen, Stahl, Keramik
Installation
stationär
Andere Eigenschaften
Absaug, Norm, Horizontalmontage, regelbar, Radial, O-Ring, beschichtet
Durchsatz

2.000 m³/h (70.629,33344 ft³/h)

Druck

130 psi

Förderhöhe

55 m (180'05")

Fluidtemperatur

Max: 100 °C (212 °F)

Min: 1 °C (33,8 °F)

Beschreibung

Die Warman® SLR-Pumpe ist eine bewährte horizontale, endansaugende Kreiselpumpe, die zuverlässig und wirtschaftlich abrasive und korrosive Medien mittlerer Leistung fördert. Diese Pumpenbaureihe verfügt über mehrere einzigartige Merkmale: Die vorderen und hinteren Auskleidungen sind einstellbar, um den Wirkungsgrad und das Verschleißspiel aufrechtzuerhalten, und der Hi-Seal-Expeller ermöglicht den Betrieb mit Trockenstopfbuchsen Hauptmerkmale/Vorteile Verschleißreduzierung und vereinfachte Wartung durch Verwendung einer einteiligen Spiralauskleidung ohne radialen Spalt an der Trennwand Vordere und hintere Auskleidungen sind bei laufender Pumpe einstellbar, um den Wirkungsgrad zu erhalten und den Verschleiß zu minimieren; außerdem wird das Laufradspiel reduziert, wodurch die Leistung der Wellendichtung erhalten bleibt Innenauskleidungen können vollständig abgenutzt werden, da das geteilte Außengehäuse aus Gusseisen strukturelle Integrität und hohe Betriebsdruckfähigkeit bietet Die bei allen Modellen serienmäßig eingebaute Druckentlastungsvorrichtung gewährleistet einen sicheren Betrieb bei geschlossenem Ventil Eine leicht abnehmbare Wellenhülse aus gehärtetem Stahl oder keramikbeschichtetem Stahl mit O-Ring-Dichtungen an beiden Enden schützt die Welle vor abrasiven oder korrosiven Verunreinigungen Reduzierte und vereinfachte Lagerhaltung durch eine minimale Anzahl von Verschleißteilen Reduzierter Dichtungsdruck und interne Rezirkulation werden durch die druckgeformten, tiefen Dichtungsschaufeln an der Vorder- und Rückseite der Laufräder erreicht Die verlängerte Lebensdauer der Lager wird durch Schleuderscheiben mit großem Durchmesser und statische Dichtungen unterstützt, die das Eindringen von Flüssigkeiten während des Betriebs und im Stillstand verhindern Fettentlastungsbohrungen verhindern eine Überhitzung der Lager durch Überfettung Aus einer breiten Palette von erosions- und korrosionsbeständigen Materialien kann das beste Material für die jeweilige Anwendung ausgewählt werden, was eine Optimierung der Lebensdauer der einzelnen Komponenten ermöglicht

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Weir Minerals anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.