stationärer Heißluftgenerator / Heizöl / Hochdruck
ID2000

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
stationärer Heißluftgenerator / Heizöl / Hochdruck stationärer Heißluftgenerator / Heizöl / Hochdruck - ID2000
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    stationär

  • Zufuhr:

    Heizöl

  • Weitere Eigenschaften:

    Hochdruck

  • Leistung:

    345.000 W (1.177.188 BTU/h)

Beschreibung

ID 2000 - Die perfekte Profilösung für den Vermieteinsatz.

Von der robusten Rahmenkonstruktion mit Verkleidungsblechen aus rostfreiem
Edelstahl über den Spezial-Brenner mit hohem Wirkungsgrad bis hin zu den technisch hochwertigen Spezial-Radialventilatoren für lange Lufttransportdistanzen wurden diese Heizer für einen vollautomatischen, universellen und problemlosen Betrieb konzipiert.

Weitere Praxisvorteile des ID 2000 im Überblick:

Einstrangsystem mit automatischer Entlüftung
Großvolumige 300 W-Brennstoffvorwärmung
Fotozellen-Flammenüberwachung, Hochleistungs-Wärmetauscher
Hochdruck-Radialgebläse für lange Schlauchdistanzen
Geschützt eingebauter Schaltkasten mit Betriebsstundenzähler


Hier einige technische Details des ID 2000:

Luftmenge: 25.100 m³/h
Luftdruck max.: 300 Pa
Nennwärmebelastung: 375 kW
Nennwärmeleistung: 345 kW (296.647 kcal)
Temperaturerhöhung* ∆T: 55 °C
Anschlussspannung: 400 V / 50 Hz
Stromaufnahme: 29,5 A
Stromanschluss: 32 A CEE-Steckdose, 5-polig
Ausblaskonus ø: 3 x 500 mm
Schornsteinanschluß: 300 mm
Thermostatanschluß: Serie
Schallpegel: 75 dB(A)
Länge: 3.900 mm
Breite: 1.200 mm
Höhe: 2.010 mm
Gewicht: 1.050 kg

*ΔT kennzeichnet die Temperaturerhöhung. Die Auslasslufttemperatur errechnet sich aus ΔT + Umgebungslufttemperatur.
Beispielrechnung für Ölheizzentrale ID 1000 bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C: ΔT (57) + 20 = 77.
Die Auslasslufttemperatur beträgt bei diesem Beispiel also 77 °C.

Weitere Produkte von Trotec

Weitere Produkte