video corpo

Spanende Bearbeitung: Fräsen / Stahl
für SchienenfahrzeugeEinzelteilePrototyping

Spanende Bearbeitung: Fräsen / Stahl
Spanende Bearbeitung: Fräsen / Stahl
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Behandeltes Material
Stahl
Anwendung
für Schienenfahrzeuge
Produktionsmodus
Kleinserien, mittelgroße Serien, Prototyping, Einzelteile
Produktanwendung
gehäuse
Weitere Eigenschaften
CNC, Präzision
Zertifizierung
EN 9100, ISO 9001, IATF 16949

Beschreibung

Dank unseres Fräsverfahrens können wir Ihnen Teile in perfekter Qualität liefern. Verabschieden Sie sich von den Rohstoffen! Wir haben ein sicheres Verfahren zum Abtragen von Metall entwickelt, bei dem ein Schneidwerkzeug mit mehreren Zähnen rotiert. Dieser Prozess ist in zwei Phasen unterteilt, um ebene Oberflächen zu erzeugen: planfräsen/Schleifen fräsen von Kanten/Ecken Mit unserer Doppelkopf-Fräsmaschine können wir Ihre Stahlplatten mit großer Präzision und in Rekordzeit dank unserer automatisierten Bearbeitungsanlagen bearbeiten. Unser Maschinenpark ist in der Lage, große Werkstücke mit einem maximalen Gewicht von 30 Tonnen und einer Dicke von bis zu 1.150 mm, einer Breite von bis zu 2.200 mm und einer Länge von bis zu 4.500 mm zu bearbeiten. Ihre Abmessungen passen nicht zu unseren Kapazitäten? Auch wenn Ihre Anforderungen über unsere Kapazitäten hinausgehen, können wir eine Lösung finden.

---

Weitere Produkte von thyssenkrupp Materials

Machining

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.