video corpo

Adressierbare Gaswarnzentrale MCX-32
MehrkanalLCD-Anzeige

adressierbare Gaswarnzentrale
adressierbare Gaswarnzentrale
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Merkmal
Mehrkanal, LCD-Anzeige, adressierbar

Beschreibung

Der MCX-32-Controller verfügt über ein flexibles Design, mit dem der Benutzer ein System anpassen kann, indem er aus einer Auswahl individuell adressierbarer Feldgeräte auswählt oder adressierbare Ein- und Ausgabemodule verwendet. Mit der gesamten Palette der Gassensoren von Detcon (separat erhältlich) kann ein Gasdetektionssystem erstellt werden, das aus giftigem Gas, brennbarem Gas und / oder Sauerstoffmangel besteht. Eine Vielzahl von Feldgeräten wie Flüssigkeitsstand, Temperatur, Druck, Durchfluss usw. können ebenfalls für die Eingabe in das Steuerungssystem konfiguriert werden. Es stehen vier Standard-E / A-Module zur Verfügung: ein 4-Kanal-4-20-mA-Eingangsmodul (DA-4), ein 4-Alarm-Relais-Ausgangsmodul (RL-4) und ein 4-Kanal-4-20-mA-Ausgangsmodul (AO-4) ) und ein 4-Relais-Kontakteingangsmodul (DI-4). E / A-Module sind din-rail montiert und stapelbar, was eine nahtlose Systemerweiterung ermöglicht. Die E / A-Module können im Hauptgehäuse des Systems oder in separaten Gehäusen montiert werden, die für die Bereichsklassifizierung geeignet sind, in der die Installation erfolgen soll. In vielen Fällen können durch die Verwendung verteilter E / A-Knoten die Verdrahtungs- und Installationskosten erheblich gesenkt werden. Integriertes Alarm- und Steuerungssystem MCX-32 . 64-Kanal-Kapazität . Großes LCD mit Touchscreen-Benutzeroberfläche . Serielle Eingangsfunktion für analoge, digitale oder Modbus RTU . Leicht vor Ort erweiterbar mit automatischer Konfiguration . Vielseitige verteilte E / A-Installationsoptionen . Blitz- und Überspannungsschutzstandard . Datenprotokollierung von Alarmen, Kalibrierung, Kommunikationsfehlern, Fehlern, Spitzen- und Durchschnittswerten
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.