Elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet CV, CH series
Umschlagfür Spulen

elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
elektrisch geschalteter Elektro-Lasthebemagnet
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Umschaltmodus
elektrisch geschaltet
Anwendung
Umschlag, für Spulen

Beschreibung

Das Heben und Transportieren von Bandstahlrollen (Coils) mittels C-Haken birgt Risiken. Häufig kommt es zu Beschädigungen oder Verformungen der Last. Zudem erweist sich das Greifen des Coils mitunter als instabil und folglich als gefährlich für Mensch und Maschine. Ein elektropermanentes Magnetmodul bietet eine durchdachte Alternative zu herkömmlichen Methoden. Die Last wird von oben und völlig gleichmäßig aufgespannt, ohne das Risiko der Beschädigung. Im Vergleich zu traditionellen mechanischen Systemen bringt das klare Vorteile mit sich: schnelles Zentrieren: die Positionierung auf dem Coil erfolgt schnell und sicher schonendes Lasthandling: die Last ist keinem Risiko der Beschädigung ausgesetzt, Verpackungen oder Schutzvorrichtungen sind nicht erforderlich optimierte Lagerflächen: die Lastaufnahme erfolgt immer von oben, sodass kein Raum für das Anschlagen von Lasten benötigt wird. CH: für Coils mit horizontaler Achse Die CH-Module sind optimiert für eine maximale Leistung bei Lasten aus mehrlagigem Material. Sie verfügen über eine automatische Zentriervorrichtung und können bei Bedarf mit motorisiertem Drehsystem ausgerüstet werden, um das Beladen von Lkw zu vereinfachen. CV: für Coils mit vertikaler Achse Für das Coil-Coating müssen Coils in Beschichtungsanlagen gestapelt werden. Das CV-Modul ermöglicht den einfachen Lasttransport mit einer einzigen Transportvorrichtung, ohne dass zusätzliches Bedienpersonal oder zusätzliche Kranhaken benötigt werden. Ein Laser-Abstandsmesssystem erleichtert die Lastaufnahme für den Bediener in einer Krankabine. Zudem verfügen die Magnetpole über speziell geformte Polschuhe und verhindern Beschädigungen.

VIDEO

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.