batteriebetriebener Pipettierhelfer
EW-25200-08, EW-25200-09

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    batteriebetrieben

Beschreibung

Eingebautes Rückschlagventil verhindert Flüssigkeitsverunreinigung
Ergonomisches Design ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten
Bietet bis zu 8 Stunden Vollgasbetrieb mit einer einzigen Ladung
Akzeptiert serologische Glas- oder Kunststoffpipetten von 0,1 bis 200 mL
Abnehmbarer und autoklavierbarer Silikonadapter, -filter und -revolver
Der leichte, ergonomische Pipettierhelfer verfügt über zwei Hauptfunktionstasten für die vollständige Kontrolle über das Befüllen und Entnehmen. Ein integrierter Drehzahlsteller ermöglicht es Ihnen, stufenlos einzustellen, wie langsam oder schnell Sie Flüssigkeit aufnehmen möchten, während ein einfacher Tastendruck die Dosiermethode von kraftunterstützt auf nicht kraftunterstützt umschaltet.

Eingebautes Rückschlagventil in Kombination mit einem Membranfilter schützt vor dem Eindringen von Flüssigkeiten. Um die Steuerung vor Innenkorrosion zu schützen, werden die Dämpfe von der Vorderseite des Gerätes, vom Bediener weg und nicht durch die Pumpe ausgestoßen. Der im Lieferumfang des Reglers enthaltene Silikonadapter bietet einen festen Sitz für alle graduierten und volumetrischen Glas- oder Kunststoffpipetten im Volumenbereich von 0,1 mL bis 200 mL. Der Adapter sowie der Filter und der Mundstück sind bei 121°C (250°F) autoklavierbar

Ein wiederaufladbarer NiMh-Akku ermöglicht bis zu 8 Stunden Nonstop-Pipettieren mit einer 4-Stunden-Ladung. Die LED-Anzeige blinkt, wenn noch 2 Stunden Pipettierzeit verbleiben.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)