Ofen zur Härtung / Herdwagen / elektrisch / mit Widerstand / Hochvakuum-
max. 2500 °F | HCB-2EQ series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    zur Härtung

  • Konfigurierung:

    Herdwagen

  • Wärmequelle:

    elektrisch / mit Widerstand

  • Atmosphäre:

    Hochvakuum-

  • Maximaltemperatur:

    Max: 2.500 °F (1.371 °C)

    Min: 0 °F (-18 °C)

Beschreibung

Horizontale Wagenunterlade-Vakuumöfen
Das HCB-2EQ-Modell ist ein horizontaler Vakuum-Wärmebehandlungsofen mit Fahrzeugboden, der speziell für große und schwere Lasten entwickelt wurde. Es handelt sich um einen Hochtemperatur-, Hochvakuum-, Chargenofen mit elektrischen Widerstandsheizelementen, die sowohl in der runden heißen Zone als auch über die gesamte Länge der Fahrzeugunterseiten montiert sind. Entwickelt für Wärmebehandlung, Härten, Löten, Spannungsarmglühen, Normalisieren, Glühen, Anlassen, Sintern, Homogenisieren, Entgasen, Diffusionsschweißen, Kriechformen.



Funktionen und Vorteile
Vordere und hintere aufklappbare Autoklav-Sperrringtüren zum Be- und Entladen von beiden Enden des Ofens.
Die vorderen und hinteren Transferwagen sorgen für ein reibungsloses, sicheres, motorisiertes Be- und Entladen großer, schwerer Lasten von Teilen. Durch die Nutzung beider Enden des Ofens zum Beladen können Teile während der Verarbeitung bereitgestellt werden, wodurch Ausfallzeiten zwischen den Ofenzyklen vermieden werden
Gleichmäßigkeit von ±10°F in der gesamten Heißzone
Erhältlich in Graphit- oder metallischen Heißzonen
Zwei- oder dreifach* leistungsstarke, externe Gasabschrecksysteme bieten eine hohe Geschwindigkeit und 2 bar Kühlung bei großen Arbeitslasten (*abhängig von der Gesamtlänge des Ofenbehälters; optional erhältlich)
Mehrere Pumpsysteme sorgen für das Betriebsvakuum in 1×10-5 Torr
Vollautomatisches und programmierbares SolarVac®-Industriesteuerungspaket
Entwickelt für lange Lebensdauer, einfache Wartung, minimale Ausfallzeiten und niedrige Betriebskosten


Heiße Zone
Solar Manufacturing produziert sowohl metallisch abgeschirmte als auch graphitisolierte Heißzonen, je nach Ihren spezifischen Verarbeitungsanforderungen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)