video corpo

Temperaturregler für Heißkanalsystem M series
digitalanalogEinweg-

Temperaturregler für Heißkanalsystem
Temperaturregler für Heißkanalsystem
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Anzeige
digital, analog
Typ
Einweg-, Mehrkanal
Verwendung
für Heißkanalsystem
Weitere Eigenschaften
Mehrkanal, konfigurierbar, kompakt, RS-485, modular, kostengünstig, Anpassungsfähiger, mit optischem Alarm, Multifunktion, programmierbarer Rampe Vorwärmung, Fern
Maximaltemperatur

Max: 500 °C (932 °F)

Min: 0 °C (32 °F)

Beschreibung

Die Mehrzonen-Heißkanal-Temperaturregler der neuen Generation MV3 Series ist fähig, bis zu 336 Zonen zu regeln. Die MV3 Series Regler sind in 6 Größen erhältlich, XXS, XS, S, M, L et XL und können mit 4 Leistungskartentypen von 2,5 A, 15A, 20A und 30A ausgestattet werden, um einer breiten Palette von Anwendungen wie Verpackung, Automotive, Medizintechnik und Kosmetik sowie Elektrotechnik gerecht zu werden. MV3 Series Regler können mit Touch Screen Schnittstellen in 3 Größen, 7’’, 10’’ und 12’’ ausgestattet werden. Die Regel-Software ist von SISE in Linux entwickelt. Der Zugang zu den Leistungs- und Thermofühlerkarten ist durch die schwenkbaren, abnehmbaren Seitenflügel extrem erleichtert. Die neue Regler-Generation MV3 Series ist mit allen notwendigen als auch mit fortgeschrittenen Funktionen ausgestattet wie 4 Anlaufmodi, Zonen Gruppenbildung, PTI zur Bestimmung der Plausibilität der Thermofühlerinformation, Moldscan zur Diagnose der Heißkanäle und Leistungsüberwachung zur Bestimmung in Echtzeit von eventuellen Undichtigkeiten. Das System ist mehrsprachig (bis zu 12 Sprachen) und kann praktisch unbegrenzt Werkzeugeinstellungen speichern. Das System kann die elektrischen Parameter des Werkzeugs speichern und in Echtzeit überwachen. MV3 Series ist mit der neuen Version der leistungsfähigen, ständig selbstanpassenden Regelsoftware entwickelt von SISE, die errechnet ständig Zone für Zone die optimalen Regelparameter und reagiert sofort auf die aktuellen Prozessbedingungen. Die Speicherung und Überwachung der Temperatur während des Produktionsprozesses sowie die Kommunikation mittels allen Protokollen gehören absolut der Industrie 4.0 Strategie von SISE.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von SISE anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.