Niederspannungsmotor SIMOTICS GP
ACAsynchronverstärkt

Niederspannungsmotor
Niederspannungsmotor
Niederspannungsmotor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

AC/DC
AC
Typ
Asynchron
Schutzfaktor
verstärkt
Konfiguration
Aluminium
Anzahl der Pole
zweipolig, 4-polig, 8-polig, 6-polig
Anwendung
für Pumpen, für Verdichter, Industrie, für Förderanlage
Weitere Eigenschaften
IE3, Niederspannung, hohe Effizienz, IE2, IE1, IE4, mit variabler Geschwindigkeit
Leistung

Max: 45 kW (61,183 hp)

Min: 0,09 kW (0,122 hp)

Rotationsgeschwindigkeit

Max: 3.600 rpm (22.619,47 rad.min-1)

Min: 750 rpm (4.712,39 rad.min-1)

Beschreibung

Leichtgewichte für Standard-Anwendungen General Purpose Motoren mit Aluminiumgehäuse eignen sich für vielfältige Standard-Antriebsaufgaben im industriellen Umfeld. Design und Architektur der Motoren sorgen für maximale Flexibilität und minimalen Aufwand beim Einbau. Anwender profitieren von integrierten Hebe-Ösen, anschraubbaren Füßen, versteiften Lagerschilden mit optimalen mechanischen Eigenschaften und gut zugänglichen Anschlusskästen. Zudem lassen sich Geber, Bremsen und Fremdlüfter problemlos ergänzen. Durch ihr besonders geringes Gewicht sind sie für Anwendungen in Pumpen, Lüftern und Kompressoren prädestiniert. Aber auch in der Fördertechnik und in Hebezeugen erfüllen sie zuverlässig ihre Aufgaben. Dank optionaler Schutzart IP66 und C4-Lackiersystem können die Aluminiummotoren auch in feuchter und mäßig korrosiver Atmosphäre zuverlässig arbeiten. Standardmotoren SIMOTICS GP Neben den umrichterfähigen Netzmotoren sind zwei umrichteroptimierte Motoren-Linien für den drehzahlveränderbaren Betrieb am Frequenzumrichter verfügbar. Bei umrichteroptimierten Motoren können Sie mittels Motorcode für vordefinierte Umrichterparameter Ihre SIMOTICS GP Motoren schnell in Betrieb nehmen. Netzoptimierte Motoren Die bewährten, für den Netzbetrieb optimierten SIMOTICS GP stehen bis zur Effizienzklasse IE4 zur Verfügung. Dabei kommen alle Motoren mit der gleichen Leistungs-Achshöhen-Zuordnung aus. Dies bedeutet, dass es keine Achshöhensprünge gibt - weder im Service - noch im Retrofit-Fall. Durch die gleiche Leistungs-Achshöhen-Zuordnung über alle Effizienzklassen hinweg ist die Migration auf effizientere Motoren sehr einfach.

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.