Schmierfett ARCANOL-MULTI
halbsynthetischfür Wälzlagerfür Intensiveinsatz

Schmierfett
Schmierfett
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktion
Schmier
Zusammensetzung
halbsynthetisch
Bereich
für Wälzlager, für Intensiveinsatz
Weitere Eigenschaften
Hochtemperatur, Mehrzweck
Temperatur

Min: -50 °C
(-58 °F)

Max: 140 °C
(284 °F)

Viskosität

Min: 12,5 m²/s

Max: 82 m²/s

Beschreibung

Schaeffler untersucht seit Jahrzehnten, welches Schmierfett für welche Anwendung die am besten passende Lösung ist. Wälzlagerfette Arcanol bieten sehr gute Voraussetzungen für ein günstiges Laufverhalten der Lager sowie für eine lange Gebrauchsdauer und hohe Betriebssicherheit der Lagerung. Das Schmierstoffprogramm ist so gestuft, dass damit nahezu alle Anwendungsbereiche abgedeckt sind. Mit modernen Prüfverfahren und Prüfsystemen wurde der Anwendungsbereich der Arcanol-Fette bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen und mit Wälzlagern aller Bauarten ermittelt. Alleine im Jahr 2015 hat Schaeffler auf seinen eigenen FE8- und FE9-Prüfständen mehr als 50 000 Prüfstunden gefahren. Wälzlagerfette Arcanol haben in allen Bereichen bessere Eigenschaften als Normalfette. Aus den Erkenntnissen der Prüfstandsläufe hat sich ein Schmierfettprogramm entwickelt, welches sich in vier Gruppen unterteilt: Mehrzweckfette: Fette mit einem großen Einsatzbereich Schwerlastfette: Fette, bei denen besonders hohe Anforderungen an die Lasttragfähigkeit gestellt werden Hochtemperaturfette: Fette, die hohen Einsatztemperaturen widerstehen müssen Spezialfette: Fette, die ganz speziell für einen Anwendungsbereich ausgewählt wurden

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Schaeffler Technologies AG & Co. KG anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.