video corpo

Differenzdruckmessumformer / Membran / Analogausgang / RS485
PF5

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Differenzdruckmessumformer / Membran / Analogausgang / RS485 Differenzdruckmessumformer / Membran / Analogausgang / RS485 - PF5
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Drucktyp:

    Differenz

  • Technologie:

    Membran

  • Ausgangssignal:

    Analogausgang, RS485, Modbus

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Anzeige, für HVAC-Systeme, für die Lebensmittelindustrie, für pharmazeutische Anwendungen

  • Prozesstemperatur:

    Max: 60 °C (140 °F)

    Min: -50 °C (-58 °F)

  • Druckbereich:

    Max: 500 Pa (0,07 psi)

    Min: -500 Pa (-0,07 psi)

Beschreibung

Die neuen Differenzdruck Messumformer PF4 und PF5 mit zwei verschiedenen Sensortechnologien (thermisches Messverfahren im PF4 und Membran Sensor im PF5), bieten dank einem integrierten Umgebungsdruck Sensor immer perfekte Messergebnisse. Beide Sensoren verfügen über eine automatische 0-Punkt Kompensation. Beim PF4 wird diese alle 5ms im Sensor automatisch durchgeführt, beim PF5 wird die automatische Kompensation mit Hilfe von einem intern verbauten Ventil und der Programmierung in der HW4 V3.9.0 durchgeführt. Beide Geräte können zusätzlich mit einem HygroClip2 Anschluss oder einem B4 Stecker für PT100 bestellt werden. Das neue Farbdisplay erlaubt den Benutzern bis zu 4 Zeilen und maximal 3 Messwerte darzustellen. Über das intuitive Menü können sämtliche Analogausgänge, Eingänge und Alarmeinstellung verändert werden. Dank analoger und digitaler Kommunikation lassen sich beide Geräte-Typen sehr einfach in ein beliebiges Monitoring System integrieren.

Vorteile
• Flow oder Membran-Differenzdrucksensoren
• 1 bis 3 Analogausgänge, 1 Analogeingang
• Netzwerkfähig (Ethernet)
• Modbusfähig TCP oder RTU über RS485
• Potentialfreies Relais mit Umschaltkontakten

Anwendungen
• Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik
• Lebensmittelindustrie
• Pharmaindustrie
• Reinräume