Relativdruckmessumformer / Differenz / Membran / analog
ExCos-P

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Drucktyp:

    relativ, Differenz

  • Technologie:

    Membran

  • Ausgangssignal:

    analog

  • Einbauart:

    für Wandmontage

  • Weitere Eigenschaften:

    Edelstahl, mit Anzeige, programmierbar, Niederdruck, für HVAC-Systeme, ATEX, ex-geschützt, IP66

  • Prozesstemperatur:

    Max: 50 °C (122 °F)

    Min: -20 °C (-4 °F)

  • Druckbereich:

    Max: 7.500 Pa (1,09 psi)

    Min: 100 Pa (0,01 psi)

Beschreibung

Elektrischer, explosionsgeschützter Messumformer mit Anzeige Serie ExCos-P für Differenzdruckregelungen in der Lufttechnik (RLT Anwendungen).

- gemäß ATEX, IECEx und weitere
- Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
- für alle Gase, Nebel, Dämpfe und Stäube
- kein zusätzliches Modul im Schaltschrank erforderlich
- keine eigensichere Verdrahtung erforderlich
- spart Kosten, Platz und erhöht die Betriebssicherheit
- vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel parametrierbar
- 24 VAC/DC Netzteil
- Differenzdruckbereiche ± 100 Pa, ± 250 Pa, ± 600 Pa, ± 1250 Pa, ± 2500 Pa, ± 5000 Pa, ± 7500 Pa
- Messbereiche innerhalb des Gesamtmessbereichs frei einstellbar
- Ausgang 0-10 VDC und (0)4-20 mA, wählbar
- Istwertanzeige (bei Bedarf abschaltbar)
- Aluminiumgehäuse, Schutzart IP 66
- Abmessungen (H×B×T) ca. 180 × 107 × 66 mm
- Gewicht ca. 1 kg, VA-Version ca. 2,3 kg
- integrierter Ex-e Klemmkasten
- Edelstahlausführung oder mit Offshore-/Marine-Beschichtung optional
- Serie ExCos-P zum Einsatz in Zone 1, 2, 21 und 22
- Serie RedCos-P zum Einsatz in Zone 2 und 22
- Serie InCos-P zum Einsatz im sicheren Bereich (industrielle Anwendungen)