Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung E/S series
Fliehkraftanlagenfür Industrieanwendungenhalbautomatisch

Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Endbearbeitungsmaschine / spanende Bearbeitung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Zusatzfunktion
spanende Bearbeitung
Typ
Fliehkraftanlagen
Anwendung
für Industrieanwendungen
Weitere Eigenschaften
halbautomatisch
Rotationsgeschwindigkeit

Max: 250 rpm (1.570,8 rad.min-1)

Min: 60 rpm (376,99 rad.min-1)

Leistung

Max: 20,82 kW (28,31 hp)

Min: 0,75 kW (1,02 hp)

Beschreibung

Diese Baureihen verknüpfen die Bearbeitungseinheit direkt mit der Werkstück-Separiereinrichtung. Damit wird die Anlagennutzung besonders bedienerfreundlich. Denn die Bearbeitungsmedien verbleiben nach ihrer Abtrennung von den Werkstücken innerhalb der Anlage. Die kombinierte Arbeits-Separiereinheit schwenkt nach dem Separiervorgang motorisch in die Arbeitsposition zurück und somit gelangt das Bearbeitungsmedium wieder in den Arbeitsbehälter – betriebsbereit für die nächste Charge.

Kataloge

Weitere Produkte von RÖSLER OBERFLÄCHENTECHNIK

GLEITSCHLIFF­TECHNIK

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.