Vliesproduktionsanlage MA-1200-TF
für OP-Maskenautomatischkontinuierlich

Vliesproduktionsanlage
Vliesproduktionsanlage
Vliesproduktionsanlage
Vliesproduktionsanlage
Vliesproduktionsanlage
Vliesproduktionsanlage
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Fertigprodukt
Vlies
Weitere Eigenschaften
automatisch, kontinuierlich, durch Schmelzblasen, Ultraschall

Beschreibung

Vollautomatische Linie zur Herstellung von Einweg-Gesichtsmasken (chirurgische Masken) mit elastischen Ohrschlaufen Gatterträger für Zuführspulen zum einfachen Spulenwechsel. Zwei Zuführspulen für die erste und dritte Lage (Material PP Nonwoven) Eine Zuführungsspule für die zweite Lage (Melt-blown Nonwoven). Filterschicht Spulenhalter für Kunststoffspulen. Länge jedes geschnittenen Stücks (Vliesstofflage): 175 mm. Kunststoff-Nasendraht-Brücke: 100 mm. Elastische Schnur: 300 mm. (150 mm.+150 mm.). hergestellt mit unserer Maschine TUBOTEX Kontinuierlich rotierendes Schneidsystem, das eine hohe Produktion von Masken ermöglicht. Seitliches Schmelzen in Längsrichtung durch ein Ultraschallsystem. Einsetzen und Schneiden des Kunststoffnasendrahtes (100 mm Länge) in einer Seite. Nach dem Zusammenfügen der drei Schichten folgt die rotierende Querschneideeinheit für den Schnitt eines 175 mm langen Stücks. Direkte Übergabe an die elastischen Schmelzstationen (Option eins oder zwei). Zwei Förderer für die horizontale Entnahme für die hintere Verpackung. Automatische Zähler. Endverpackungsoption durch Flow Pack Technologie

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von RIUS-COMATEX anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.