video corpo
cad

Verdrängungsventil VS
Kolbenelektro-pneumatischSteuerung

Verdrängungsventil
Verdrängungsventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Typ
Kolben
Betätigung
elektro-pneumatisch
Funktion
Steuerung
Medium
für Luft
Korpus
Aluminium
Weitere Eigenschaften
ISO, Verdrängung
Temperatur

Max: 50 °C (122 °F)

Min: -10 °C (14 °F)

Druck

Max: 10 bar (145 psi)

Min: 2,5 bar (36,3 psi)

Durchsatz

Max: 3.800 l/min (1.004 us gal/min)

Min: 2.000 l/min (528 us gal/min)

Beschreibung

ZU- UND ABLASSVENTIL EINZELN Nach der Einführung der Luftaufbereitungseinheiten der Serie AIRPLUS TG3 entwickelt PNEUMAX ein Zu- und Ablassventil mit elektropneumatischer Steuerung und Federrückstellung, das mit einem Diagnosesystem für den Zustand des Ventils ausgestattet ist, mit der Möglichkeit, einen Doppelkanal zu schaffen, um die Redundanz des Systems zu bestimmen. Das Zu- und Ablassventil SAFELINE in der Einfachausführung ist ein klassifiziertes Bauteil der KATEGORIE 2 nach ISO EN 13849 und eignet sich für den Einsatz in Sicherheitskreisen bis PL=C. EINE ELEKTROPNEUMATISCHE STEUERUNG UND FEDERRÜCKSTELLUNG, AUSGESTATTET MIT EINEM DIAGNOSESYSTEM ÜBER DEN ZUSTAND DES VENTILS - ALUMINIUM

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.