Schlauchtrommel MSHR
motorisiertFederaufzugstationär

Schlauchtrommel
Schlauchtrommel
Schlauchtrommel
Schlauchtrommel
Schlauchtrommel
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Schlauch
Antrieb
motorisiert, Federaufzug
Aufbau
stationär, wandmontiert

Beschreibung

Motorbetriebener Schlauchaufroller mit Federunterstützung Highlights Der MSHR, unser motorbetriebener Schlauchaufroller mit Federunterstützung, ist für die Schlauchaufrollung mit einem federunterstützten Elektromotor ausgestattet. Wir empfehlen dieses Schlauchaufrollsystem für PKW- und Nutzfahrzeug-Werkstätten, in denen schwerere, weil temperaturbeständigere Schläuche sowie Deckenlaufkräne oder Hebebühnen eingesetzt werden. Beschreibung In Einrichtungen mit hohen Decken, die Fahrzeuge mit hohen Abgastemperaturen beherbergen, muss das ideale Abgasabsaugsystem die Absaugschläuche sicher aus dem Weg halten. Die Bediener haben dadurch einen Zugriff auch auf andere Geräte wie Kräne oder Hebebühnen, ohne sich dabei zu verletzen oder Fahrzeuge zu beschädigen. Der MSHR kann all diese Herausforderungen erfüllen, da er nur wenig Platz beansprucht, an der Decke oder Wand befestigt werden kann und am besten in fest installierten Arbeitsbereichen zur Geltung kommt. Die miteinander kombinierten Vorteile der SER- und MHR-Schlauchaufroller von Plymovent werden im MSHR durch eine gekapselte Spiralfederkassette und einen Einphasenmotor mit Endschaltern und einer thermischen Überlastsicherung ergänzt. Dank dieser leistungsstarken Kombination aus Elektromotor und Rückholfeder kann der MSHR selbst die schweren Hochtemperatur-Absaugschläuche von heute bewältigen. Einfach zu bedienen Für den störungsfreien Betrieb des Abgasabsaugsystems stehen je nach Ihrer Einrichtung und den Bedienervorlieben eine Anzahl an Bedienmöglichkeiten (wandmontiert, als Schaltbirne oder Funkfernbedienung) zur Verfügung.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von PLYMOVENT anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.