USV mit Doppelkonvertierung / Industrie / mit Leistungsfaktorkorrektur PFC
UBR series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
USV mit Doppelkonvertierung USV mit Doppelkonvertierung - UBR series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    mit Doppelkonvertierung

  • Anwendung:

    Industrie

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Leistungsfaktorkorrektur PFC

  • Leistung kVA:

    Max: 40.000 kVA (54.384,85 hp)

    Min: 150 kVA (203,94 hp)

Beschreibung

UNIBLOCK UBR – Rotierende Hybrid USV von 150 kVA bis 1300kVA

Der UNIBLOCK stellt aufgrund seiner geringen Impedanz einen ausgangsseitigen Stosskurzschlusstrom von mehr als dem 14fachen Nennstrom für 10 ms bereit. Die Bereitstellung dieser Kurzschlussströme bietet eine hohe Sicherheit, auch wenn die Netzversorgung nicht zur Verfügung steht. Andere USV-Systeme benötigen hierfür zusätzlich die – eventuell nicht verfügbare – ungesicherte Bypassquelle. Bei Störungen stehen beim UNIBLOCK UBR sämtliche Funktionen– inklusive Batteriebetrieb – sofort zur Verfügung. Der UNIBLOCK UBR verhindert, dass ein lokaler Fehler zum Abschalten der gesamten Last führt.