video corpo

Rein-Stickstoffgenerator N2-14
LaborMembranPSA

Rein-Stickstoffgenerator
Rein-Stickstoffgenerator
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Charakteristika des Gases
Rein
Bereich
Labor
Technologie
Membran, PSA
Weitere Eigenschaften
für Schränke
Ausgangsdruck

60 psi, 145 psi

Beschreibung

MUSTER N2-14 Parker Low-Flow-Stickstoffgeneratoren erzeugen vor Ort bis zu 61 SLPM komprimierten Stickstoff. Der Reinheitsgrad des Stickstoffstroms wird vom Benutzer für die Anwendung definiert und kann zwischen 95 % und 99,5 % liegen. Die Stickstoffgeneratoren von Parker sind komplette Systeme zur Umwandlung von Standarddruckluft in Stickstoff bei sicherem, geregeltem Druck, je nach Bedarf, ohne dass die Aufmerksamkeit des Bedieners erforderlich ist. Das System macht auch kostspielige, gefährliche Dewars und Zylinder im Labor überflüssig. Typische Anwendungen sind unter anderem: LC-MS, Zerstäubergas-, Chemikalien- und Lösungsmittelverdampfung, Instrumentenspülung und -versorgung, Verwendung von Verdampfungslichtstreuungsdetektoren (ELSD) und Sparging. Die Vorteile umfassen: - LC/MS-Reinheit verbessert die Leistung der Instrumente - Phthalatfrei, keine organischen Dämpfe - Empfohlen, zertifiziert, getestet und von allen großen Herstellern von LC/MS-Instrumenten verwendet - Eliminiert den Bedarf an teuren, gefährlichen und unbequemen Stickstoffflaschen im Labor - Kapitalrendite in 6 Monaten bis 2 Jahren - Keine Elektrizität erforderlich - Minimale Wartung erforderlich - Im Gegensatz zur PSA-Technologie wird die Koronanadelentladung durch die Membran nicht unterdrückt.

---

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.