Offene Lackierkabine CS
für die Bahntechnikfür Flugzeugbaufür Landwirtschaftsmaterial

offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
offene Lackierkabine
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Struktur
offen
Anwendungsbereich
für die Bahntechnik, für Flugzeugbau, für Landwirtschaftsmaterial, für Fahrzeuge, für die Schifffahrtindustrie
Filtrierung
Filterung
Weitere Eigenschaften
mit horizontaler Belüftung

Beschreibung

Anwendung : Anlagen für die Lackierung von kleinen Teilen für alle Industriesektoren. Beschreibung : Lackierkabine CS Flüssiglackierkabine - Horizontale Belüftung Großer Abmessungsbereich Mit oder ohne Ausgleich Filterung angepasst an die Produktionsanforderungen und die Umweltbeschränkungen Lackierkabine, kombinierte Version (Aufbringen/Trocknen) Vorteile : - Modular und anpassbar - Bedienersicherheit - Umweltverantwortlich: Eingrenzung von Schadstoffen - Begrenzte Integrationsarbeit Einhaltung von Vorschriften : Maschinenrichtlinie 2006/42/EG je nach Material Spritzkabinen nach der Norm NF EN 16 985 für die Spritzanwendung von organischen Beschichtungsprodukten. Richtlinie über Anstrichmittel 2004/42/EG, ändert und ersetzt die Richtlinie 1999/13/EG vom 11. März 1999 (Begrenzung der Emissionen von Lösungsmitteln), anwendbar am 1. Januar 2007

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von OMIA anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.