video corpo

Thermoelement / Eintauchfühler / mit Schutzrohr / OEM
XTA, XMO, XPA, XIN series

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    mit Thermoelement

  • Montage:

    Eintauchfühler

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Schutzrohr

  • Anwendung:

    OEM

  • Temperatur:

    1.150 °C, 1.650 °C, 2.300 °C, 2.315 °C (2.102 °F)

Beschreibung

OMEGAs Spezial-Thermoelementfühler sind für extreme Temperaturen (bis 2315°C) konzipiert. Das eigentliche Thermoelement kann entweder aus Platin/Rhodium (Typen R, S, B) oder Wolfram/Rhenium (Typen C, D) bestehen, bei Isolierung und Mantel stehen verschiedene Materialien entsprechend dem geplanten Anwendungsbereich zur Verfügung. Je nach gewähltem Mantelmaterial können die Thermoelementfühler in chemisch inaktiven, oxidierenden oder reduzierenden Umgebungen oder im Vakuum eingesetzt werden. Dabei richtet sich die maximale Temperatur nach dem Material mit dem niedrigsten Temperaturgrenzwert. Anschlussseitig sind diese Spezialfühler in fünf Varianten lieferbar: mit freien Leitungsenden, mit Keramiksteckern in Subminiatur- oder Standardgröße, mit Nylonstecker in Standardgröße für hohe Beanspruchung sowie mit Übergangsstelle und 2 m Leitungslänge.