Relativdruckmessumformer 660
MembrananalogGewinde

Relativdruckmessumformer
Relativdruckmessumformer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Drucktyp
relativ
Technologie
Membran
Ausgangssignal
analog
Einbauart
Gewinde
Weitere Eigenschaften
Edelstahl, CE, Miniatur, für Kühlkreislauf
Prozesstemperatur

Min: -40 °C (-40 °F)

Max: 125 °C (257 °F)

Druckbereich

Min: 0 psi

Max: 15.000 psi

Beschreibung

Bereiche von 0 psig bis 200 bis 0 psig bis 15.000 psig Strom- und Spannungsausgänge verfügbar Edelstahlberührte Teile 1.0 mm Standard-Blendengröße für verbesserte Leistung bei dynamischen Anwendungen CE-konform zur Unterdrückung von RFI, EMI und ESD Ideal für Anwendungen wie Hydraulik & Pneumatik, Mobilhydraulik, Stromerzeugung, Pumpen & Kompressoren und Kühlsteuerungen HINWEIS: Die Standarddüse beträgt 1,0 mm Ausgangssignale - 4 mA bis 20 mA 2-Leiter, 1 Vdc bis 5 Vdc 3-Leiter; 0.1 Vdc bis 10 Vdc, 3-Leiter Druckbereiche - 0 psig bis 200 psig über 0 psig bis 15.000 psig Genauigkeit - ±0,25 % vom Skalenendwert (BFSL); (Einschließlich der Auswirkungen von Nichtlinearität und Hysterese, nicht-Wiederholbarkeit, Nullpunkt- und Skalenendwertfehler) Stabilität - ≤ ±2% volle Skala für 1 Jahr, nicht akkumulierend Ansprechzeit - 100.000.000 Lastzyklen Temperaturbereiche - Kompensiert -4 °F bis 185 °F (-20 °C bis 85 °C) Null-Effekt ±0,01% Vollausschlag/ °F Spannweiteneffekt ±0,01% Vollausschlag/ °F Medien -13 °F bis 185 °F (-40 °C bis 100 °C); -40 °F bis 257 °F (-40 °C bis 125 °C) auf Anfrage erhältlich Umgebungstemperatur -4 °F bis 185 °F (-25 °C bis 85 °C) Lagerung -40 °F bis 212 °F (-40 °C bis 100 °C)

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.