tragbares Leitfähigkeitsmessgerät / mit automatischem Temperaturausgleich
DIALYSATE METERS™

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    tragbar

  • Weitere Eigenschaften:

    mit automatischem Temperaturausgleich

Beschreibung

Diese kompakten Geräte, die seit über 30 Jahren von Hämodialyseprofis eingesetzt werden, wurden speziell für die Prüfung von Dialyselösungen entwickelt. Durch die Messung der elektrischen Leitfähigkeit können sie schnell feststellen, ob die Dialysatkonzentrationen korrekt sind.

Um diese tragbaren Instrumente zu verwenden, füllt der Bediener einfach den Zellbecher mit Dialysatlösung und drückt eine Taste. Die Nadel zeigt die Gesamtkonzentration der Salze in der Lösung an.

Das Modell D-1 hat eine erweiterte Skala von 11-15 Millimhos und ist nützlich für die Prüfung des endgültigen Dialysats. Ein einzigartiges Merkmal dieses Modells ist das einstellbare grüne Farbband über dem Zifferblatt. Dies ermöglicht eine sofortige visuelle Bestätigung, ob sich die Dialysatkonzentration innerhalb der "sicheren Zone" des Patienten befindet oder nicht.

Das Modell D-2 verfügt über Doppelskalen auf dem Zifferblatt und kann sowohl Acetat als auch Bikarbonatdialyse testen

Beide Instrumente haben eingebaute Zellbecher und sind vollständig in sich geschlossen. Sie werden von 9-Volt-Batterien angetrieben, die mindestens 2.000 Tests überstehen. Eine Glühlampe dient als Batteriereserveanzeige.

Tausende von Myron L® Dialysat-Messgeräten sind nach Jahren des zuverlässigen Betriebs immer noch im täglichen Einsatz auf der ganzen Welt.

FEATURES
-Schnelle und genaue Dialysat-Tests
-Modelle für Acetat- und Bikarbonatlösungen
-Chip- und rissbeständige Polyethylen-Zellenbecher
-Robustes Design
-Einfach zu bedienen
-Automatische Temperaturkompensation

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)