Alarmmelder 725B

Alarmmelder
Alarmmelder
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Beschreibung

Unser neues kombiniertes Melde- und Ereignisaufzeichnungsgerät 725B vereint viele Jahre der Entwicklung in der Alarmmeldungstechnologie, um Ihnen das fortschrittlichste Alarmüberwachungssystem zu bieten, das heute erhältlich ist. Der 725B nutzt die CANBUS®-Kommunikationstechnologie und unser einzigartiges multiredundantes Design, um die beste Kombination aus Zuverlässigkeit, Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Betriebskosten zu bieten. Basierend auf unserem praxiserprobten Bereichsalarmmelder 725 ist der 725B die ideale Lösung für die Überwachung Ihrer kritischen Alarme, unabhängig von der Größe oder Komplexität des Systems: - Multi-redundantes Design, damit es keinen Single Point of Failure gibt - Modularer Aufbau - Einheiten können in fast jeder Form und Größe von 1 bis 256 Kanälen mit einer Auswahl von drei Fenstergrößen und sechs Farben zusammengesetzt werden - Auswechselbare, ultra-helle weiße LED-Beleuchtung - 1ms Ereignisaufzeichnungsfunktionalität mit bis zu 256 Punkten kann geliefert werden - Vollständig konfigurierbar für jeden einzelnen Punkt unter Verwendung einer Standard-USB-Verbindung zu PC oder Laptop - Integrierte Stromversorgung, optionale Universalversorgung für den direkten Anschluss an 85-264VAC oder 88-300VDC - Umfassende Diagnosen, Warn-LEDs und gemeinsame Relais werden zur Anzeige von Problemen mit dem Alarmsystem verwendet - Flexible Relais, bis zu 32 Ausgangsrelais können als Gruppenrelais, Akustikrelais oder Diagnoserelais verwendet und konfiguriert werden - Jedes System wird mit 6 Drucktasten und zwei akustischen Signalen geliefert, um fast alle Alarmanwendungen abzudecken - Zu den optionalen Protokollen gehören RS485 Modbus, RTK/AMS (Zeitstempel), TCP/IP DNP3.0, IEC6185 -•

---

Weitere Produkte von MTL INSTRUMENT

MTL Process Alarm Equipment

Verwandte Suchbegriffe
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.