Außenzahnrad-Hydraulikmotor ALM series
Aluminium

Außenzahnrad-Hydraulikmotor
Außenzahnrad-Hydraulikmotor
Außenzahnrad-Hydraulikmotor
Außenzahnrad-Hydraulikmotor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Außenzahnrad
Weitere Eigenschaften
Aluminium
Rotationsgeschwindigkeit

Max: 4.000 rpm (25.132,74 rad.min-1)

Min: 1.800 rpm (11.309,73 rad.min-1)

Druck

Max: 270 bar (3.916 psi)

Min: 160 bar (2.321 psi)

Hubraum

Max: 28 cm³ (1 US fl oz)

Min: 3 cm³ (0 US fl oz)

Beschreibung

In diesem Kapitel werden die bidirektionalen Motoren der neuen Marzocchi-Serie ALM und ihre Eigenschaften beschrieben. Die Art und Weise, wie man sie auswählt, wird ebenfalls angezeigt. Die Hydraulikmotoren und -pumpen stellen zwei Maschinen mit symmetrischer Funktion innerhalb des Kapitels der hydrostatischen Übertragung der Energie dar: Die Motoren gewährleisten die Umwandlung von der hydraulischen Energie in mechanische und die Pumpen das Gegenteil. Die Pumpen und die Motoren haben gemeinsame Funktionen, Konstruktion und Größen. Der Motor wird durch den Fluidstrom angetrieben und überträgt die Bewegung und das Drehmoment auf den Benutzer, mit dem er verbunden ist: Tatsächlich wirkt das druckbeaufschlagte Fluid gegen die Getriebe und erzeugt eine Umfangskraft, die einem Drehmoment auf der Motorwelle entspricht. Eine wichtige Eigenschaft der Hydraulikmotoren ist es, auch im Stillstand ein Drehmoment mit ausreichender Intensität (Anlaufmoment) zu entwickeln, das in der Lage ist, das Widerstandsmoment zu überwinden und das System zu bewegen. Die Hydraulikmotoren werden im Allgemeinen gegen die Verschiebungen und das Drehmoment klassifiziert: Die Verschiebung ist die zahnethische Menge an Fluid, die in der Lage ist, die Welle des Motors für eine vollständige Umdrehung laufen zu lassen; das Drehmoment ist abhängig von der Verschiebung, der Druckdifferenz und dem mechanischen Wirkungsgrad und repräsentiert die von der Motorwelle abgegebene Kraft.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.