Manipulatorarm für Fässer MAN WBLR 210
pneumatischmit Greifsystemfür Hubanwendungen

Manipulatorarm für Fässer
Manipulatorarm für Fässer
Manipulatorarm für Fässer
Manipulatorarm für Fässer
Manipulatorarm für Fässer
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Betätigung
pneumatisch
Greiferfunktion
mit Greifsystem
Anwendung
für Hubanwendungen, zum Laden, für Teile, für mechanische Bauteile, für Handling, für Werkzeug, zum Anheben, für Fässer
Weitere Eigenschaften
Säulen, drehbar, drehungsfrei, hängend, mit Gelenk, mastmontiert, Schienen, Scheren
Bereich
Industrie, für Unternehmen , für beengte Platzverhältnisse, für schwierige Umgebungen, für die Lebensmittelindustrie, für saubere Industrie
Last

Max: 250 kg (551,2 lb)

Min: 5 kg (11 lb)

Beschreibung

Pneumatische Armmanipulatoren finden häufig Anwendung beim Be- und Entladen von Teilen aus Pressen, Öfen, Werkzeugmaschinen, Maschinen zur Rollenherstellung, Etikettiermaschinen, bei der Herstellung von Doppelglas oder im Vorrichtungsbau. Was die aufgeführten Situationen vereint, ist die Notwendigkeit, freitragende Lasten zu unterstützen, d.h. mit nach vorne verlagertem Schwerpunkt in Bezug auf den Befestigungspunkt des Greifwerkzeugs. Die Notwendigkeit kann auf die Größe des zu bewegenden Objekts, auf das Vorhandensein von Abmessungen über der Last, auf die Temperatur der Last, die den Bediener zwingt, weit entfernt zu bleiben, zurückzuführen sein. Manibo verfügt über eine Reihe von Manipulatoren, deren Kapazität von 100 bis 1000 kg variiert und deren Aktionsradius von 2700 mm bis 4200 mm reicht. Der Manibo-Manipulator wird mit einem Greifwerkzeug kombiniert, das aus einem Saugsystem, einem pneumatisch betätigten Greifer oder einem pneumatisch gesteuerten Magneten oder schließlich aus einem einfachen Haken bestehen kann. Das Greifwerkzeug ist mit dem Manipulatorarm über ein neutrales Drehgelenk mit vertikaler Achse verbunden, mit internen Luftkanälen, um die Übertragung sowohl von Signalen als auch von Kraft durch die Druckluft zu ermöglichen. Die Greifwerkzeuge werden von Zeit zu Zeit entsprechend den Parametern des Problems der manuellen Handhabung der zu lösenden Lasten ausgelegt. Der Armmanipulator kann mit Bodenbefestigung installiert werden, auf einer selbsttragenden transportablen Basis positioniert werden, die geeignet ist, das gesamte System ohne Blockierung auf dem Boden auszubalancieren, oder an einer Struktur oder einem Translationswagen aufgehängt werden.

---

VIDEO

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.