Klauenkupplung GS
ElastomerSpannsatzfür Kraftübertragungen

Klauenkupplung
Klauenkupplung
Klauenkupplung
Klauenkupplung
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Typ
Klauen, Elastomer, Spannsatz
Produktanwendung
für Kraftübertragungen, Welle, für Wellen
Weitere Eigenschaften
mit Drehmomentmessung, spielfrei, doppelt, Clampanschluss
Befestigung
Flansch, mit Stellschraube
Drehmoment

Min: 1,28 Nm
(0,9441 ft.lb)

Max: 294,97 Nm
(217,5587 ft.lb)

Rotationsgeschwindigkeit

Min: 3.150 rpm
(19.792,03 rad.min-1)

Max: 25.400 rpm
(159.592,91 rad.min-1)

Beschreibung

Spielfreie Funktion (für Anwendungen, die Präzision und Genauigkeit erfordern) Ausfallsicher (funktioniert auch, wenn der Elastomer-"Zahnkranz" ausfällt) Kein Kontakt von Metall zu Metall Beständig gegen Öl, Schmutz, Sand, Feuchtigkeit und Schmiermittel Nabenausführungen Passfedernut mit Stellschraube (KW) - Lovejoy-Standardmethode zur Befestigung einer Nabe auf einer Welle. Die Klemmung wird für eine spielfreie Drehmomentübertragung empfohlen Ohne Passfedernut, mit Feststellschraube - Feststellschraube zur Sicherung der Nabe auf der Welle. Diese Nabenausführung sollte bei Anwendungen mit nicht umkehrbaren und geringen Drehmomenten verwendet werden. Klemmnabe mit einfachem Schlitz ohne Passfedernut (C) - Spielfreie, klemmende Ausführung für die Drehmomentübertragung. Die Drehmomentkapazität der Nabe hängt von der Bohrungsgröße ab. Klemmnabe mit einfachem Schlitz und Passfedernut (CWK) - Spielfrei, Klemmung mit Passfedernut zur Drehmomentübertragung. Einsetzbar in Anwendungen mit reversierenden Lasten. Klemmnabe mit doppeltem Schlitz ohne Passfedernut (DSC) - Überträgt das Drehmoment mit Hilfe einer doppelt geteilten Klemmung zur Befestigung der Nabe auf der Welle. Kein oder minimales Spiel. Die Drehmomentkapazität der Kupplung wird durch die Bohrungsgröße bestimmt. Klemmnabe mit Doppelnut und Passfedernut (DSCK) - Überträgt das Drehmoment über eine zweigeteilte Klemme, mit der die Nabe an der Welle befestigt wird. Kein oder minimales Spiel. Nabe mit Reibschluss (LD) - Bei dieser Nabe wird eine Wellenverriegelung verwendet, um den Eingriff mit der Welle zu ermöglichen. Bei dieser Konstruktion werden die Bolzen auf der Backenseite der Nabe angezogen.

---

VIDEO

* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.