3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / automatisch
SE series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / automatisch 3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / automatisch - SE series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Elektrische Spezifizierung:

    3-Phasen, einphasig

  • Weitere Eigenschaften:

    automatisch

Beschreibung

Die elektronischen Stabilisatoren SE sind für den Dauerbetrieb ausgelegt und garantieren maximale Zuverlässigkeit und minimale Wartung und werden seit mehr als 50 Jahren in unserem Produktionsprogramm angeboten.
Die SE-Stabilisatoren sind Produkte, die als elektronisch bezeichnet werden, da sowohl die Steuerung als auch das Regelsystem rein elektronisch sind.
Unsere Stabilisatoren nutzen das Prinzip des Reihentransformators, um den Wert der Eingangsspannung schrittweise und schnell durch die Sekundärwicklung in Reihe eines Transformators zu erhöhen oder zu verringern, der von Leistungstriacs versorgt und von einer elektronischen Platine mit Mikroprozessor bei hoher Geschwindigkeit gesteuert wird.
Das Prinzip der Stabilisierung im Wechselstrom besteht darin, eine Spannung mit gleicher Frequenz und phasengleicher oder phasenverschobener Spannung (180°), die immer vom Netz aufgenommen wird, zum Netz hinzuzufügen oder zu subtrahieren, um die Ausgangsspannung innerhalb des geplanten Bereichs zurückzudrehen. Die Versorgungsspannung des Reihentransformators wird durch Leistungstriacs vorgegeben, die von einer elektronischen Platine angesteuert werden, die, indem sie ständig den Wert der Ausgangsspannung überprüft, die Versorgung des Reihentransformators bis zum Erreichen der Nennspannung ermöglicht.
Bisher wurden SE-Stabilisatoren in mehreren afrikanischen Ländern, wie Nigeria und Angola, installiert, um die Spannung zu stabilisieren, die von Kraftwerken kommt, die sehr weit von Städten oder Dörfern entfernt sind, die diese Energie nutzen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)