Einbettpresse für metallografische Proben M.M.808
kalt

Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Einbettpresse für metallografische Proben
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Weitere Eigenschaften
für metallografische Proben, kalt

Beschreibung

Vorrichtung für die Druckpolymerisation von Kaltbeschichtungsharzen M.M.808 schafft eine Druckumgebung für die Aushärtung, um Blasenbildung im Substrat zu vermeiden, ohne die physikalischen Eigenschaften des Harzes zu beeinflussen. Obwohl M.M.808 mit allen Kaltbeschichtungsharzen verwendet werden kann, wird es besonders mit den transparenten EPOXY RESINS 603, 603.2 und ACRYLIC RESIN 609 empfohlen. Verbessert die Sichtbarkeit der Probe, indem verhindert wird, dass Blasen in transparenten Beschichtungen eingeschlossen werden. Bei allen Kalteinbettungsharzen verbessert die Druckentgasung die Kantenentfernung an metallografischen Proben. Bei allen Kalteinbettmitteln verbessert die Druckentgasung die Kantenentfernung an metallografischen Proben. Indem verhindert wird, dass Schleifmittel in den Blasen eingeschlossen werden, trägt M.M.808 dazu bei, die Qualität des Polierens nach dem Einbetten zu verbessern.

Kataloge

M.M.808
M.M.808
1 Seiten
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.