Polarisationskontrollmodul N7784B, 8169A

Polarisationskontrollmodul
Polarisationskontrollmodul
Polarisationskontrollmodul
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen

Eigenschaften

Merkmal
Polarisation

Beschreibung

Dieses Produkt wird mit einem Hochgeschwindigkeitspolarisationscontroller und einer mikrocontrollergestützten Treiberschaltung geliefert. Der Agilent N7784B Polarisationscontroller arbeitet in verschiedenen Modi. Es liefert einen stabilen Ausgangszustand der Polarisation unabhängig von Drifts und Schwankungen der Eingangs-SOP, wie z.B. durch mechanische Beruhigungs- und Temperaturdriftvorgänge, die als Polarisationsstabilisator wirken. Das stabile Ausgangssignal wird dann an die Polarisationserhaltungsfaser geleitet. Ein externes elektrisches Rückmeldesignal kann zur Stabilisierung der SOP integriert werden. Andererseits kann dieses Gerät die SOP des Ausgangssignals ziellos schalten, was innerhalb weniger Mikrosekunden geschieht. Die SOP ist für eine vordefinierte Zeit konstant, bevor sie zu einer neuen SOP wechselt. Um den Scrambler mit externen Ereignissen zu synchronisieren, kann ein elektrischer Triggereingang verwendet werden.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.