Kühler für Industrieanwendungen BC
wassergekühlt

Kühler für Industrieanwendungen
Kühler für Industrieanwendungen
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Anwendung
für Industrieanwendungen
Weitere Eigenschaften
wassergekühlt

Beschreibung

Ein Box Cooler ist ein Wasserkühlungssystem für Wasserfahrzeuge. Es umfasst ein Bündel aus U-Rohren, die in einem Seekasten an der Seite des Wasserfahrzeugs untergebracht werden, was Platz im Maschinenraum spart. Der Seekasten ist mit einem Einlass- und einem Auslassgitter versehen. Kühlendes Seewasser strömt in das Einlassgitter und fließt entlang des Bündels aus U-Rohren zum Auslassgitter, wodurch das Wasser im Inneren der Rohre gekühlt wird. Der kühlende Effekt wird durch die Zwangsumwälzung des Seewassers erzielt, wenn sich das Wasserfahrzeug bewegt, oder durch natürliche Konvektion bei ortsfesten Wasserfahrzeugen. Box Cooler können für einen weiten Bereich an temperaturmindernden Aufgaben auf einem Wasserfahrzeug eingesetzt werden, von der Kühlung der Hauptmotoren, der Hilfsmotoren, der Bugstrahlruder bis zu den Klimatisierungs- und Hydrauliksystemen. Box Cooler von Kelvion eignen sich ideal für kleine und mittelgroße Wasserfahrzeuge wie beispielsweise Schlepper, Bargen, Fischerboote, Träger, Schwimmbagger, Versorgungsschiffe, Fähren, Eisbrecher, Frachtschiffe, Tankschiffe und Reefer. Die Kühlleistung der Kelvion-Box Cooler ist ebenso hervorragend wie ihre Vielseitigkeit. Ihr einfaches Design kann in verschiedenen Versionen und Formen konfiguriert werden, die sich dem verfügbaren Platz und den Kühlanforderungen anpassen. Um einen großen Bereich an Kühlaufgaben und baulichen Randbedingungen abzudecken, sind die Box Cooler von Kelvion in verschiedensten runden und rechteckigen Designs verfügbar. Die runde Bauform ist hauptsächlich für Einsatzarten mit kleineren Kühlkapazitäten gedacht. Dieser Typ deckt Kühlflächen von 2 bis 21 m² ab.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.