Positioniermodul M series

Positioniermodul
Positioniermodul
Positioniermodul
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Beschreibung

Exakte Positionierung und Geschwindigkeitsmessung Positionierbaugruppen von KEBA erfassen Positionssignale bzw. Geschwindigkeitsinformationen von Inkremental- und SSI-Gebern. Frequenzmessung bei Inkrementalgebermodul Die Frequenzauswertung der steigenden und fallenden Flanken beider Spuren führt zu einer deutlich besseren Zeitauflösung des Frequenzwertes bei niedrigen Geberfrequenzen im Vergleich zur Steuerungszykluszeit. Dank einer einstellbaren Torzeit kann das Verhalten der Frequenzmessung in Bezug auf Reaktionsschnelligkeit und Auflösung auf die jeweiligen Anwendungserfordernisse abgestimmt werden. Latcheingänge bei Inkrementalgebermodul Die Zuordnung der Latcheingänge zu den Inkrementalgebern ist beliebig konfigurierbar. Eine weltweite Verwendbarkeit wird durch die einfache Umschaltbarkeit der Eingangsbeschaltung (Sink/Source) ermöglicht. Einbindung unterschiedlichster SSI-Geber Über verschiedene Konfigurationseinstellungen, wie z. B. Bitraten, Telegrammlängen, Bitmasken und Codierung können die einzelnen SSI-Interfaces auf die Spezifika der eingesetzten Geber angepasst werden. KeConnect C5 Positionierbaugruppe: MM 540, MI 550

Kataloge

KeControl C5
KeControl C5
72 Seiten
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.