Rotationskompressor DSDX series
Luftmit Elektromotorstationär

Rotationskompressor
Rotationskompressor
Rotationskompressor
Rotationskompressor
Rotationskompressor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Rotation
Typ
Luft
Motorisierung
mit Elektromotor
Bewegbarkeit
stationär
Schmierung
öleingespritzt
Anwendungsbereich
Industrie
Weitere Eigenschaften
energiesparend, mit variabler Geschwindigkeit, Kältetrockner
Druck

7,5 bar, 10 bar, 13 bar
(108,78 psi, 145,04 psi, 188,55 psi)

Durchsatz

Max: 33,03 m³/min
(1.166,44 ft³/min)

Min: 4,95 m³/min
(174,81 ft³/min)

Leistung

132 kW, 160 kW
(179,47 hp, 217,54 hp)

Länge

1.910 mm
(75 in)

Breite

2.690 mm, 2.940 mm
(106 in, 116 in)

Höhe

2.140 mm
(84 in)

Gewicht

3.950 kg, 4.450 kg, 4.700 kg, 4.800 kg
(8.708,3 lb, 9.810,6 lb, 10.361,7 lb, 10.582,2 lb)

Lärmpegel

74 dB, 75 dB, 76 dB

Beschreibung

Unsere öleingespritzten Schraubenkompressoren der Serien DSD bis HSD spielen ihre Stärken vor allem in der Großindustrie aus. Wenn Sie für Ihre Produktion viel Druckluft benötigen und einen großen Wert auf Energieeffizienz und Zuverlässigkeit legen, dann sind die Schraubenkompressoren bis 500 kW genau das Richtige. Die Serie DSD ist optional mit Anbautrockner erhältlich. Damit schützen Sie zusätzliche Ihre Druckluftleitungen vor Korrosion und verringern das Risiko für Produktschäden. Alle Modelle erhalten Sie mit oder ohne drehzahlgeregeltem Antrieb (SFC). Für die Serie HSD wurden von uns zwei Kompressoren in einem Anlagengehäuse integriert. Beide Einheiten sind komplett mit eigenem Verdichterblock, eigener Steuerung SIGMA CONTROL und eigenem Kühlsystem ausgestattet. Auf Grund der hohen Volumenströme eignet sie sich besonders für den Einsatz in der Automobilindustrie oder in Stahlwerken. Ihre Vorteile Servicefreundliches Design: Jede Anlage ist so konstruiert, dass alle service- und wartungsrelevanten Teile direkt von vorn zugänglich sind. Dies spart Zeit und erhöht die Verfügbarkeit. Integrierte Steuerung für mehr Effizienz: Mit der internen Steuerung SIGMA CONTROL 2 lässt sich die Leistung eines Kompressors exakt an den jeweiligen Druckluftverbrauch anpassen. Sie optimiert und koordiniert das Zusammenspiel Drucklufterzeugung und -verbrauch. Hohe Flexibilität auf wenig Raum: Zwei Kompressoren in einem Gehäuse bei der Serie HSD sparen eine Menge Platz gegenüber einer einzigen Kompressoreinheit mit entsprechender Leistung.

Messen

Sie können diesen Hersteller auf den folgenden Messen antreffen

ACHEMA 2024
ACHEMA 2024

10-14 Juni 2024 Frankfurt am Main (Deutschland) Halle 8.0 - Stand C4

  • Mehr Informationen
    * Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.