3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / AC
MINISTAB series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / AC 3-Phasen-Spannungskonstanthalter / einphasig / AC - MINISTAB series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Elektrische Spezifizierung:

    3-Phasen, einphasig, AC

Beschreibung

Diese Geräte sorgen für eine stabile Spannung zum Effektivwert, auch wenn starke Wellenverzerrungen im Stromverteilungsnetz vorhanden sind.
Die Modelle der MINISTAB-Serie sind in einphasiger oder dreiphasiger Ausführung für Leistungsbereiche von 1 bis 120 kVA erhältlich:
- „M“-Modelle: einphasige Spannungskonstanthalter;
- „T“-Modelle: dreiphasige Spannungskonstanthalter mit Phasenmittelwertregelung;
- „Y“-Modelle: dreiphasige Spannungskonstanthalter mit getrennter Regelung jeder Phase.
Standard-Nennspannungen:
- einphasig 230 V;
- dreiphasig 400 V.
Besondere Nennspannungen:
- einphasig 100, 110, 115, 120, 127, 200, 220, 230, 240, 265 und 277 V;
- dreiphasig 208, 220, 230, 240, 380, 400, 415, 440, 460, 480 und 500 V.
Kompensationsfähigkeit: symmetrisch von ± 10% bis ± 30% und asymmetrisch bis zu + 15% - 35%.
Frequenz: 50 oder 60 Hz.
Genauigkeit: ± 0,5% bis ± 1,5%.
Ausführung ohne Gehäuse: IP00.
Innenraum-Ausführungen: IP20, IP21, IP31 und IP54.
Freiluft-Ausführungen: IP54.