Optoelektronischer Sensor / Reflex-Lichttaster OY380520
rechteckigInfrarot

Optoelektronischer Sensor / Reflex-Lichttaster
Optoelektronischer Sensor / Reflex-Lichttaster
Optoelektronischer Sensor / Reflex-Lichttaster
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Bauarten
Reflex-Lichttaster
Gehäuse
rechteckig
Strahltypen
Infrarot
Maximale Reichweite

Max: 150 mm (5,9 in)

Min: 0 mm (0 in)

Beschreibung

Lumineszenztaster sind optische Sensoren, die mittels UV-Licht Luminophoren in verschiedenen Materialien erkennen und somit einen Schaltvorgang auslösen. Luminophoren sind Pigmente, die durch UV-Licht zum Leuchten angeregt werden. Diesen Effekt macht man sich in verschiedenen Industrieanwendungen zu nutze. Ein Beispiel hierfür ist die Etikettierung unterschiedlichster Materialien wie z. B. Flaschen. Lumineszenztaster werden hierbei eingesetzt, um zu erkennen, ob sich ein Etikett auf einer Flasche befindet oder nicht. Da Papier Luminophoren enthält, schaltet der Sensor immer dann, wenn sich ein Etikett im Erfassungsbereich des UV-Lichts befindet. Ist eine Flasche oder ein anderes Produkt nicht mit einem Etikett versehen, findet kein Schaltvorgang statt, so dass in der Folge solche Produkte bei einer automatisierten Etikettierung aussortiert werden können.

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.