Axialkolben-Hydraulikmotor MFH series
Hochdruckfür Hochleistungsanwendungenkompakt

Axialkolben-Hydraulikmotor
Axialkolben-Hydraulikmotor
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Technologie
Axialkolben
Weitere Eigenschaften
konstanter Hubraum, kompakt, Hochdruck, für offenen Kreislauf, für geschlossenen Kreislauf, für Hochleistungsanwendungen, Flanschmontage
Druck

420 bar, 450 bar (6.092 psi)

Rotationsgeschwindigkeit

Min: 50 rpm (314,16 rad.min-1)

Max: 4.160 rpm (26.138,05 rad.min-1)

Drehmoment

Min: 203 Nm (149,73 ft.lb)

Max: 675 Nm (497,85 ft.lb)

Hubraum

Min: 33 cm³ (1 US fl oz)

Max: 112 cm³ (4 US fl oz)

Beschreibung

- Hochdruck-Hydraulikmotor für hydrostatische Antriebe - Niedriger Geräuschpegel - Hoher Wirkungsgrad - Eingebaute hydraulische Ausrüstung optional - Kompakte Ausführung für beengte Platzverhältnisse Feststehende Axialkolbenmotoren in Schrägscheibenbauweise für geschlossene und offene Kreislaufhydrauliksysteme. Sie werden als Teil der hydrostatischen Antriebsübertragung oder als Betriebsmittel von Mähdreschern, Straßen- und Baumaschinen eingesetzt. Anwendung: - Mähdrescher - Betonmischfahrzeuge - Asphaltfertiger - Öl- und Gasmaschinen - Bergbaumaschinen Die Hydraulikmotoren der Baureihe MFH sind eine kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Anwendungsbedingungen und basieren auf der Baureihe Sauer 20. Die umfassende Modernisierung, die auf der Grundlage der langjährigen Erfahrung des Unternehmens durchgeführt wurde, ermöglichte es, die technischen und betrieblichen Eigenschaften der Einheiten erheblich zu verbessern und die bekannte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit beizubehalten. Diese Motoren erfüllen die Anforderungen von Schwerlastanwendungen in Bau-, Straßen- und Landmaschinen. Merkmale: - Taumelscheibenkonstruktion. - Hoher hydromechanischer Wirkungsgrad. - Die Bimetall-Lagerplatte hat eine hohe Verschleißfestigkeit. - Leichter Kolben für zuverlässigen Betrieb bei hohen Geschwindigkeiten. - Befestigungsflansche nach SAE. - Kegelrollenlager ermöglichen es dem Hydraulikmotor, hohen radialen und axialen Belastungen standzuhalten. - Wellendichtungen (Gleitringdichtung oder Lippendichtung) sorgen für zuverlässige äußere Dichtheit. - Eingebaute hydraulische Ausrüstung optional.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Hydrosila anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.