Zugkraft-Kraftsensor / piezoresistiv
FSG Series Uncompensated/Unamplified,

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen Aus der Vergleichsliste entfernen
Zugkraft-Kraftsensor / piezoresistiv Zugkraft-Kraftsensor / piezoresistiv - FSG Series Uncompensated/Unamplified,
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Zugkraft

  • Weitere Eigenschaften:

    piezoresistiv

  • Kraft:

    Max: 20 N

    Min: 0 N

Beschreibung

Exakte, zuverlässige Kraft, die in einem kompakten Paket abfragt. Geprüft, die Technologie abfragend, die ein fachkundiges druckelektrisches Mikro-maschinell bearbeitetes Silikonabfragungselement verwendet. Der Schwachstrom, unamplified, nicht-ausgeglichener Wheatstone Brückenschaltungentwurf liefert in sich selbst beständige Millivolt-Ausgänge über dem 5 N, 10 n-, 15 n-und 20 n-Kraftstrecken.

Modularbauweise und Aufbau mit erfinderischer elastomerer Technologie und ausgeführter geformter Plastik mit dem Ergebnis der overforce Kapazitäten von bis dreimal die steuerpflichtige Kraft.

- Extrem - niedrige Ablenkung (µm ca. 30 typisch an komplettem)
- Niedrige Wiederholbarkeitstörung (0.2% Überspannung)
- Niedrige Linearitätstörung (0.5% Überspannung)
- Niedrige exzentrische Ladenstörungen
- Schnelle Antwortzeit
- Schwachstromverbrauch für Gebrauch in den Batterieanwendungen
- Hoher ESD-Widerstand von 8 KV verringert die spezielle Behandlung während der Versammlung

MÖGLICHE ANWENDUNGEN

MEDIZINISCH:
- Infusionpumpen
- Ambulatorische nichtinvasive Pumpen
- Ausschließungabfragung
- Nieredialysemaschinen
- Enteral Pumpen

INDUSTRIELL:
- Lasts- und Kompressionsabfragung
- Variable Spannungssteuerung
- Roboterend-effectors
- Drahtabbindenausrüstung

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)