inertiales Navigationssystem
6DF Series

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
inertiales Navigationssystem inertiales Navigationssystem - 6DF Series
{{requestButtons}}

Beschreibung

Die berührungslose inertial Messeinheit (IMU) 6DF von Honeywell ermöglicht die Bewegungs-, Positionierungs- und Navigations-Steuerung in einem einzigen Gerät über sechs Freiheitsgrade. Dies wird mittels der MEMS-Technologie (mikroelektromechanisches System) erreicht, die die Übersetzungsbewegung in drei senkrechten Achsen (vor und zurück, anheben, schwenken) und die Rotationsbewegung über drei senkrechte Achsen (rollen, kippen, scheren) erkennt. Da die Bewegung und die Rotation entlang der drei Achsen unabhängig voneinander stattfinden, spricht man bei einer solchen Bewegung von sechs Freiheitsgraden.

Die IMU der 6DF-Serie misst die Bewegung des Geräts, an dem sie befestigt ist und sendet die Daten mithilfe eines für Industrieanwendungen genormten CAN SAEJ1939 Kommunikationsprotokolls an das Steuerungsmodul des Geräts. Damit kann sich der Bediener auf andere Gerätefunktionen konzentrieren, was gegenüber dem Einsatz der menschlichen Wahrnehmung eine präzisere Steuerung ermöglicht und letztendlich zur Erhöhung von Sicherheit, Stabilität und Produktivität beiträgt.

Die 6DF-Serie ist in zwei Ausführungen mit 2-g-Beschleunigungsmesser bzw. mit 6-g-Beschleunigungsmesser erhältlich.

Die 6DF-Serie ist potenziell geeignet für zahlreiche Anwendungen in rauen Umgebungen in den Bereichen Transport, Industrie sowie Luftfahrt- und Militärtechnik

Weitere Produkte von Honeywell Safety and Productivity Solutions

Sensoren