Heißpresse 42 HIP
isostatisch

Heißpresse
Heißpresse
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Weitere Eigenschaften
heiß, isostatisch

Beschreibung

Die Hiperbaric 42 HIP-Presse ist die erste in der Reihe der heißisostatischen Pressen (HIP) für die Bearbeitung und Nachbearbeitung von Metallen und anderen Komponenten. Das heißisostatische Pressen (HIP) ist ein Fertigungsverfahren zur Verdichtung von Metall- und Keramikteilen. Es basiert auf der Anwendung von hohem Druck (bis zu 2.000 bar / 200Mpa) und hoher Temperatur (bis zu 2.000 °C) in einer inerten Atmosphäre auf hauptsächlich metallische und keramische Teile und Komponenten, um diese zu verdichten und ihnen hervorragende mechanische Eigenschaften zu verleihen. Die Hiperbaric 42 HIP wurde mit einem völlig innovativen und vielseitigen Ansatz entwickelt, da sie mehrere Konfigurationen und Betriebsarten in einer einzigen Maschine ermöglicht. Sie entspricht dem neuesten Stand der Technik und ist seit 2020 zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis und mit sehr attraktiven Eigenschaften auf dem Markt erhältlich.

---

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Hiperbaric S.A. anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Lieferkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.