Automatisches Etikettiersystem POLAR DCC-11
zur Seitenetikettierungmit hoher Drehzahl

automatisches Etikettiersystem
automatisches Etikettiersystem
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Funktionsweise
automatisch
Etikettierung
zur Seitenetikettierung
Weitere Eigenschaften
mit hoher Drehzahl

Beschreibung

System im Gegendruckprinzip für kompressible Materialien zur hochautomatisierten Inline-Produktion. POLAR LabelSystem DCC-11 ist für die hochautomatisierte Inline-Produktion von gebündelten Stanzetiketten aus kompressiblen Kunststoffmaterialien wie beispielsweise OPP-Folien für In-Mould konzipiert. OptiChange erleichtert die Bedienung und verkürzt die Rüstzeiten. Ein Auftragswechsel ist in 15 Minuten erledigt. Das Ausrichten des Stapels an allen vier Seiten und Pressen des Stapels vor dem eigentlichen Stanzvorgang gewährleistet höchste Stanzgenauigkeit. Workflow: Zuerst wird das Etikettenmaterial mit einem POLAR Schnellschneider inline oder offline als Streifen vorgeschnitten. Das Fertigschneiden der Streifen zu Nutzenpaketen erfolgt am Schneidautomat POLAR Autocut 25. Die Ausschiebevorrichtung am Vordertisch des Autocut 25 transportiert das Nutzenpaket zur Systemstanze DCC. Nach dem Stanzen werden die Nutzenpakete automatisch in die Bandiereinheit geschoben und einzeln (optional als Stange) gebündelt.

Kataloge

Für dieses Produkt ist kein Katalog verfügbar.

Alle Kataloge von Heidelberger Druckmaschinen AG anzeigen
* Die Preise verstehen sich ohne MwSt., Versandkosten und Zollgebühren. Eventuelle Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme sind nicht enthalten. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohstoffe und Wechselkurs schwanken können.