faseroptischer Temperatursensor / mit Faser-Bragg-Gitter
newLight FS63

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    faseroptisch

  • Weitere Eigenschaften:

    mit Faser-Bragg-Gitter

  • Temperatur:

    Min: -40 °C (-40 °F)

    Max: 100 °C (212 °F)

Beschreibung

Die optischen Temperatursensoren newLight FS63 basieren auf der Faser-Bragg-Gitter (FBG)-Technologie und sind konzipiert für Temperaturmessungen an großen Strukturen, in Labors und an Maschinen, ohne Störungen durch externes Rauschen. Darüber hinaus sind sie aufgrund ihrer geringen Größe und leichten Konstruktion die ideale Wahl für schwer zugängliche Standorte und Messstellen und garantieren geringe Übertragungsverluste selbst in rauer Umgebung.

Durch ihre verbesserte Temperaturstabilität sind diese Sensoren besonders für Temperaturmessungen an großen Strukturen und die thermografische Prüfung elektrischer Maschinen geeignet. Zudem können die Temperatursensoren FS63 für die Temperaturkompensation anderer optischer Sensoren eingesetzt werden. Diese Sensoren können mit oder ohne Kalibrierung bestellt werden, um absolute Temperaturmessungen durchzuführen, oder einfach zum Einsatz als Temperaturkompensationselement.