Laserquelle mit kontinuierlicher Welle DL100-785-FCFestkörperfür unterschiedliche WellenlängenDioden

Laserquelle mit kontinuierlicher Welle
Laserquelle mit kontinuierlicher Welle
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
unverb. Preisang.

Eigenschaften

Funktionsmodus
mit kontinuierlicher Welle
Technologie
Festkörper
Spektum
für unterschiedliche Wellenlängen
***weitere Eigenschaften
Dioden, stabilisiert
Wellenlänge

785 nm

Leistung

0,045 W (0 hp)

Beschreibung

Die Raman-Spektroskopie ermöglicht durch Ihre hohe Selektivität unzählige Anwendungen im Bereich der qualitativen und quantitativen Analytik. Durch die zunehmende Verfügbarkeit modularer optischer Spektrometer und hierzu passender Ramansonden eröffnet sich ein noch weiteres Feld. So ist der DL100-785-FC mit einer Anregungswellenlänge von 785nm hervorragend für die Ramanspektroskopie geeignet. Durch den externen Resonator wird eine sehr hohe Wellenlängenstabilität gesichert. Der Resonater bildet sich zwischen der Laserdiode und der Oberfläche eines spektral selektiven Gitters. Die typische Ausgangsleistung beträgt 45mW am Glasfaserausgang. Über einen FC-PC- oder FC-AC-Faserstecker kann der Laser direkt an jede Raman-Sonde angeschlossen werden Das Herz des System ist die Lasereinheit. Diese befindet sich in der kleinen Box links auf dem Bild. Hier ist die optische Bank mit der Laserdiode, der Temperaturstabilisierung sowie der piezo-gesteuerte Antrieb zum Kippen des Gitter untergebracht. Ein Austausch der Laserdiode ist sehr einfach, da sie komplett mit ihrem Halter ersetzt wird, so dass das optische Set-up nicht verändert wird. Die Steuer- und Versorgungseinheit, rechts auf dem Bild, ist modular aufgebaut, so dass sie je nach Anwendung passend zusammengestellt werden können. Der DL100-785-FC kann an jedes beliebiges Raman-Spektrometer für die Anregungswellenlänge von 785nm angeschlossen werden, z.B. an das CDI Raman 785.
* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.