Kompakte Entlastungsventil IRV series
Sitz

kompakte Entlastungsventil
kompakte Entlastungsventil
kompakte Entlastungsventil
kompakte Entlastungsventil
kompakte Entlastungsventil
Zu meinen Favoriten hinzufügen
Zum Produktvergleich hinzufügen
 

Eigenschaften

Weitere Eigenschaften
kompakt, Sitz
Eichdruck

Max: 750 psi

Min: 10 psi

Beschreibung

Das Industrieabblaseventil der Generant-Serie aus Edelstahl IRV ist eine Federreferenz für Überdruckschutzgeräte. Das Ventil kann mit Einstelldrücken von 0,69 bis 51,7 bar (10 bis 750 Psig) bestellt werden und ist werkseitig voreingestellt und dauerhaft gesperrt. Der Entlastungsdruck kann im Feld nicht verändert oder eingestellt werden. Die Sitz- und Ventilkegelgeometrie in Kombination mit optimierten Federbereichen sorgen für hohe Durchflussraten bei minimalem Druckaufbau. Kompakte Bauweise und die Verfügbarkeit einer Vielzahl von Ein- und Ausgangskonfigurationen reduzieren die Anforderungen an Größe und Verrohrung. Der Entlastungsdruck kann an die Atmosphäre oder an einen nachgeschalteten Anschluss abgegeben werden. Der IRV wird mit FKM-Dichtungen geliefert. Für schwere Betriebsanwendungen und Einstelldrücke über 3,45 bar (50 Psig) spezifizieren Sie optionale PTFE-Dichtungen.

---

Kataloge

* Die Preise verstehen sich o.MwSt., Lieferkosten, und Zollgebühren. Sie enthalten keine der Zusatzkosten für Installation oder Inbetriebnahme. Es handelt sich um unverbindliche Preisangaben, die je nach Land, Kurs der Rohmaterialien und Wechselkurs schwanken können.